Sonntag, 14. Februar 2021

Kneipp Lippenpflege Repair & Prevent

Heute möchte ich euch gerne – passend zum Winter – die Lippenpflege von Kneipp vorstellen.

Ich selbst nutze mehrfach täglich Lippenpflege, da ich oftmals trockene Lippen habe und ich das Gefühl von weichen und geschmeidigen Lippen gerne mag. Deshalb habe ich mich über diesen Produkttest sehr gefreut!

 


 

Das Unternehmen Kneipp

 

Der Erfinder Sebastian Kneipp (1821 – 1897) war schon früher von naturheilkundlichen Heilmethoden überzeugt und hat schließlich sein Wissen über die heilende Wirkung von Wasser und Heilpflanzen mit seinen eigenen Erkenntnissen zu einer systematischen Lehre ausgebaut. Herr Kneipp war Pfarrer und Naturheilkundler und schuf ein Lebenskonzept, dass der Mensch und seine natürliche Umgebung als ausgewogene Einheit betrachtet. Der Name Kneipp steht deshalb nicht nur für wissenschaftlich fundierte naturheilkundliche Produkte und Anwendungen, sondern auch für einen ganzheitlichen Lebensstil.

 

Auf der Homepage von Kneipp findet ihr viel Wissenswertes rund um das Thema Naturheilkunde und Gesundheit. Es lohnt sich hier einmal vorbei zu schauen. Außerdem wird dort ein großartiges Kneipp Pflanzenlexikon angeboten, was ihr euch unbedingt einmal ansehen solltet.

 

Nun möchte ich euch gerne die Herbstneuheiten aus diesem Jahr vorstellen:

 

Kneipp – Lippenpflegestift Repair & Prevent

 

Die Lippenpflegestifte bestehen zu 100 % aus natürlichen Rohstoffen und schützen die Lippen vor dem Austrocknen. Durch die verschiedenen Zusätze wird den Pflegestiften zusätzlich ein toller Duft vergeben. Die Formel mit nachgewiesenem Depot-Effekt versorgt die Lippen langanhaltend und intensiv.

 

Die neuen Lippenpflegestifte Repair & Prevent enthalten wertvolle Extrakte aus Kamille und Melisse und eignen sich daher perfekt für stark beanspruchte Lippen. Spröde Lippen werden sofort mit Feuchtigkeit versorgt und schützen die Lippen bei regelmäßiger Anwendung vor erneutem Austrocknen.

 

Das Beste an den Lippenpflegestiften von Kneipp: die Kappe der Lippenpflegestifte besteht nicht aus Plastik und diese sind trotzdem genauso stabil, schützen vor Feuchtigkeit und sind hygienisch – und das aus biobasierten, nachwachsenden Rohstoffen.




Mein Fazit:

 

Ich habe immer einen Lippenpflegestift in meiner Tasche. Aber auch auf der Arbeit und im Auto liegt immer einer bereit. Ein Lippenpflegestift gehört für mich einfach zum Alltag dazu. Da viele Lippenpflegestifte oftmals aber nach nur kurzer Zeit ihre „Wirkung“ verlieren, trage ich diesen somit sehr oft am Tag auf.

 

Was mir direkt positiv aufgefallen ist: sie sehen nicht aus wie gewöhnliche Lippenpflegestifte, nein – die Verpackung besteht aus Kork und Graspapier! So etwas habe ich zuvor auch noch nicht gesehen und ich finde die Idee einfach super, da es viel umweltfreundlicher ist und einfach außergewöhnlich aussieht.

 

Die Lippenpflegestifte sind beim Auftragen sehr cremig, was ich sehr angenehm finde. Sie hinterlassen ein sehr großartiges Gefühl auf den Lippen und man hat nicht mehr das Gefühl, ständig nachtragen zu müssen, da sie die Lippen wirklich gut pflegen und vor dem Austrocknen schützen. Ich bin sehr begeistert und die Düfte der Lippenpflegestifte gefallen mir ebenfalls sehr gut! Preis-Leistung ist hier daher wirklich angemessen.

 

Vielen Dank an das Team von Kneipp, dass mir dieser Produkttest ermöglicht wurde!

 

Bitte beachten Sie, dass die Rechte an den Bildern und Texten dieses Blogs bei mir, Lisa George, liegen und ich ohne Genehmigung keine Vervielfältigung erlaube. Dieses Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt (Werbung).

0 Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://lisas-produkttest-welt.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.