Donnerstag, 28. Juni 2018

Produkttest: Prisma-Shower

Hallöchen meine lieben Leser. Ich habe heute einen tollen Produkttest für euch aus dem Hause Prisma-Shower. Dieser Test könnte für alle interessant sein, die sich etwas mehr Wasserdruck beim Duschen wünschen und ein neues Duscherlebnis brauchen.


Wir Menschen verbringen durchschnittlich 11 Minuten pro Tag, 330 Minuten pro Monat und bis zu 67 Stunden pro Jahr unter der Dusche.  Für viele Menschen zählt das tägliche Duschen zur Entspannung. Prisma-Shower wollte deshalb die Zeit beim Duschen noch schöner machen und ein einzigartiges Duscherlebnis anbieten.

Dank 344 feiner Wasserlöcher im Duschkopf fühlt sich der Wasserstrahl vollkommen anders an: der Druck ist deutlich stärker und gleichzeitig wirkt das Wasser milder. Dadurch können Shampoo und andere Pflegeprodukte schneller aus den Haaren oder von der Haut abgewaschen werden. Außerdem sinkt der Wasserverbrauch um bis zu 35 % - so kann man ohne ein schlechtes Gewissen duschen.


Prisma-Shower bietet außerdem folgende Funktionen, welche mit einem einfachen Kippschalter umgestellt werden können:

Massage Funktion
Ein sehr kräftiger, konzentrierter Strahl aus den Inneren Ringen entspannt die Muskeln.


Regen Funktion
Ein sanfter und breiter Wasserstrahl aus den äußeren Ringen. Ideal für eine milde Dusche.


Mixed Funktion
Der sanfte äußere Strahl hält den ganzen Körper nass, der kräftige innere Strahl reinigt punktuell z.B. herauswaschen von Shampoo aus den Haaren.




Doch was macht Prisma so besonders?

Durch die 344 Wassserlöcher im Duschkopf, welche durch einen Präzisionslaser gestochen wurden, ist jedes Loch so dünn wie eine Nadelspitze. Dadurch entsteht ein einzigartiges Duschgefühl. Die feinen Wasserstrahlen verteilen sich sanft auf der Haut und das Wasser wirkt milder.

Durch die feinen Wasserdüsen erhöht sich der Wasserdruck enorm. Somit lässt sich beispielsweise Shampoo viel leichter aus den Haaren waschen. Gleichzeitig muss man für das gleiche Druckgefühl den Wasserhahn weniger stark aufdrehen – der Wasserverbrauch sinkt.


Das Besondere – Prisma-Shower verfügt außerdem über einen Mineralperlen-Filter! Die Mineralsteine wurden im Labor geprüft und wirken antibakteriell, ionenfilternd, mineralisierend und pH-hautneutral. Sie unterstützen den Weg zu einer milden, glatten und gesunden Haut. Auch bei fettiger oder trockener Kopfhaut hilft der schonende Wasserstrahl und die pH-hautneutralen Mineralsteine dem Körper bei der Selbstreinigung und beugt fettiges und sprödes Haar entgegen.

Die Installation ist einfach und der Duschkopf passt auf jeden Standard-Schlauch 1/2″G (20 mm). Die Installation eignet sich für Durchlauferhitzer und Niederdruck.

Der Prisma Premium Duschkopf ist im Online-Shop für aktuell 29,99 EUR erhältlich, anstatt 39,99 EUR.



Mein Fazit:

Seitdem ich im Juli letzten Jahres in mein Elternhaus zurückgezogen bin, leide ich dort unter dem niedrigen Wasserdruck. Wir haben einen Durchlauferhitzer im Badezimmer und dadurch ist der Wasserdruck gering. Hinzu kommt, dass ich eine Regendusche habe, und dadurch geht sicherlich auch nochmal viel an Druck verloren, da der Duschkopf sehr hoch hängt. Deshalb war ich sehr auf diesen Produkttest von Prisma-Shower gespannt und konnte es kaum erwarten, den Duschkopf zu installieren!

Als ich den Duschkopf erhalten habe, war ich von der schicken Verpackung und auch dem hübschen Duschkopf selbst überrascht. Er ist gut verarbeitet und ich finde es einfach super, dass man das „Innere“ des Duschkopfes sehen kann. Die Kügelchen darin machen den Duschkopf zu etwas Besonderem und sie sehen einfach hübsch aus – der erste Eindruck war somit super!
Die Installation war ebenfalls super einfach – ich habe die Handbrause an meiner Regendusche abgeschraubt und den Prisma-Shower-Duschkopf einfach aufgeschraubt – fertig! Eine Sache von weniger als 2 Minuten :-)
Natürlich habe ich den Duschkopf sofort ausprobiert und ich muss sagen: ich bin begeistert! Durch die wirklich sehr feinen und kleinen Löcher im Duschkopf ist der Wasserstrahl angenehm auf der Haut und der Druck ist deutlich besser als vorher! Ich muss gestehen, dass ich anfangs nicht daran geglaubt habe, aber ich kann es euch nur bestätigen!
Die drei Funktionen lassen sich außerdem super leicht umstellen – Massage-, Regen- und Mixed-Funktion funktionieren einwandfrei. Mein persönlicher Favorit ist die Mixed-Funktion, denn so kann man sich super das Shampoo aus den Haaren auswaschen. Ich habe recht lange Haare und ich habe vorher immer sehr lang gebraucht, bis ich das Shampoo ausgewaschen habe. Jetzt ist es eine Sache von wenigen Sekunden, was mir Zeit und Wasser erspart – einfach super :-)


Das Duscherlebnis hat sich durch Prisma-Shower bei mir auf jedenfall verbessert! Ich hätte nie gedacht, dass ich so „einfach“ den Wasserdruck zu Hause erhöhen kann. Ich bin begeistert und würde mir den Duschkopf immer wieder kaufen – für mich eine klare Kaufempfehlung.

Vielen Dank an das Team von Prisma-Shower, dass mir dieser tolle Produkttest ermöglicht wurde!

Bitte beachten Sie, dass die Rechte an den Bildern und Texten dieses Blogs bei mir, Lisa George, liegen und ich ohne Genehmigung keine Vervielfältigung erlaube.
Dieses Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt (Werbung).

Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://lisas-produkttest-welt.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.