Freitag, 18. März 2016

Produkttest: Melitta – Mein Café



Guten Tag meine lieben Leser. Ich habe heute wieder einen tollen Produkttest für euch, der vor allem für Kaffeetrinker interessant sein könnte! Denn ich hatte die Möglichkeit über die Plattform Markenjury bekommen, die neuen Melitta Mein Café Kaffeebohnen zu testen! Wir haben uns riesig darüber gefreut, da wir – wie ihr ja bereits wisst – begeisterte Kaffeetrinker sind und immer wieder gerne neue Bohnen ausprobieren! Mein Bruder ist im Besitz eines Kaffeevollautomaten und wir lieben den Kaffee daraus, da er einfach anders schmeckt als Filterkaffee oder Kaffee aus einer Kapsel- oder Padmaschine. Ich habe, nachdem ich die Benachrichtigung erhalten habe, dass ich dabei bin, mein großzügiges Testpaket innerhalb weniger Tage erhalten. Nun möchte ich euch gerne den Kaffee von Melitta vorstellen! 



Für den Kaffee verwendet das Unternehmen Melitta ausschließlich ausgewählte und edle Arabica-Bohnen, um ein vollmundiges Aroma zu garantieren. Die Arabica-Bohnen stammen von der Coffea Arabica Pflanze, die nur in tropischen und subtropischen Regionen in Höhenlagen zwischen 600 Metern und 1.200 Metern über den Meeresspiegel angebaut wird. Diese Pflanze ist sehr empfindlich und benötigt eine intensive Pflege. Die aus ihr stammenden Bohnen werden für mild-aromatischen Kaffee hergestellt, die etwa 0,8 – 1,5 % Koffein enthalten.    

In meinem großzügigen Testpaket habe ich folgende Produkte erhalten:  

3 x Melitta Mein Café 200 g Mild Roast 
3 x Melitta Mein Café 200 g Medium Roast 
3 x Melitta Mein Café 200 g Dark Roast 

Diese besonderen Kaffeebohnen werden haben einen einzigartigen Charakter, der bei der Röstung entsteht. Denn dabei entscheidet sich, welche Aromen sich entfalten und den Geschmack des Kaffees prägen. Die drei neuen Sorten von Melitta Mein Café wurden unterschiedlich geröstet – deshalb haben alle Sorten ein einzigartiges und unverwechselbares Aroma.  

Nun möchte ich euch gerne die verschiedenen Sorten von Melitta Mein Café vorstellen: 

Melitta Mein Café – Mild Roast 

Die Sorte „Mild Roast“ bietet ein harmonisches und ausbalanciertes Aroma. Die Bohnen verleihen nach dem Aufbrühen eine fein-fruchtige Note. Die Bohnen für diesen Kaffee stammen aus Lateinamerika, Ostafrika und dem Asia-Pazifik. Sie werden nur so lange geröstet, bis sie eine sanfte Farbe annehmen. Dadurch entstehen der einzigartige ausgewogene Charakter und eine feinfruchtige Note, die sich dadurch auch sehr gut entfalten kann.  

Fazit zu Melitta Mein Café – Mild Roast: 

Diese milden Kaffeebohnen haben einen unglaublich leckeren Duft, der uns schon beim Öffnen der Verpackung entgegenkam. Diese Kaffeesorte „Mild Roast“ hat uns schon beim ersten Probieren sofort überzeugt, da er eine leckere Crema beim Aufbrühen entwickelt und nicht zu stark schmeckt. Sehr empfehlenswert – wird auf jeden fall nachgekauft [Symbol] 


Melitta Mein Café – Medium Roast 

Die Kaffeebohnen „Medium Roast“ überzeugen durch ein samtweiches und vollmundiges Aroma mit einer leicht nussigen Note. Die Bohnen für diesen Kaffee stammen aus Lateinamerika, Ostafrika und dem Asia-Pazifik. Diese Bohnen werden etwas länger geröstet als die Bohnen von der Sorte „Mild Roast“ – denn genau so lange, bis sie eine satt-braune Farbe annehmen. Durch diese besondere Röstung entsteht der samt-weiche Charakter und die nussige Note.  

Fazit zu Melitta Mein Café – Medium Roast: 

Bei diesen Kaffeebohnen ist der Duft wesentlich intensiver – das ist uns direkt beim Öffnen der Verpackung aufgefallen. Diese Kaffeesorte schmeckt etwas stärker als die Sorte „Mild Roast“ und man schmeckt tatsächlich eine leicht nussige Note – sehr lecker! Für uns war diese Sorte besser, da der Kaffee einfach etwas kräftiger schmeckt. Wirklich auch sehr empfehlenswert! 



Melitta Mein Café – Dark Roast 

Die Melitta Mein Café Sorte „Dark Roast“ überzeugt hauptsächlich durch einen charaktervollen und intensiveren Geschmack. Man schmeckt außerdem eine leichte Schokoladen-Note. Die Bohnen für diesen Kaffee stammen aus Lateinamerika, Ostafrika und dem Asia-Pazifik. Bei dieser Röstung wurden die Bohnen noch länger geröstet, sodass der intensive Charakter und die Nuance von dunkler Schokolade entstehen.  

Fazit zu Melitta Mein Café Dark Roast: 

Diese Kaffeebohnen haben einen sehr kräftigen Duft, der unbeschreiblich gut ist! Ich liebe kräftigen Kaffee, gerade morgens nach dem Aufstehen und deshalb ist diese Sorte einfach perfekt. Der Geschmack ist sehr intensiv und deshalb ist diese Sorte unser Favorit!  


Gesamtfazit zu Melitta Mein Café-Sortiment: 

Wir haben alle drei Kaffeesorten zusammen mit der Familie und auch mit Freunden getestet. Die Qualität der Bohnen können wir nur bestätigen – sie haben alle eine tolle Farbe und alle drei Sorten riechen unwahrscheinlich gut! Alle, die probiert haben, fanden den Kaffee wirklich super. Manche fanden den Mild Roast am Besten, da er einen wirklich milden und guten Geschmack hat. Für alle, die den Kaffee lieber etwas stärker trinken, kam der Dark Roast wirklich sehr gut an. Diese Sorte hat einen vollmundigen Geschmack und man wird morgens sehr gut wach [Symbol] 

Wer gerne Kaffee trinkt und neues ausprobiert, sollte die neuen Sorten von Melitta Mein-Café unbedingt einmal probieren – ihr werdet begeistert sein!
Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen