Freitag, 18. März 2016

Produkttest: MARABU Shampoo Konzentrat + Creme-Masken von Montagne Jeunesse

Guten Tag meine lieben Leser. Heute habe ich einen wirklich tollen und vor allen umweltfreundlichen Produkttest für euch aus dem Hause MARABU Professional. Ich habe nämlich die Möglichkeit bekommen, die drei neuen MARABU Shampoo Konzentrate zu testen und darüber möchte ich euch heute gerne berichten! Ich habe vorab per E-Mail schon wichtige und nützliche Informationen zu den Produkten erhalten, welche ich euch gleich vorstellen möchte. Vorher möchte ich euch aber gerne das Unternehmen etwas näher bringen.



MARABU Professional ist eine Marke der MARABU Markenvertrieb GmbH. Das Unternehmen ist ein Vertriebsunternehmen, welches für zahlreiche internationale Marken in Deutschland die Produkte vertreibt. MARABU Professional ist eine eigene Marke welche selbst entwickelt wurde.
Zu der Marke MARABU gehört das MARABU Shampoo Konzentrat, welches von einem erfahrenen Marketing-Team im Haarpflege-Bereich konzipiert wurde. Von der Idee, über das Design der Verpackung bis hin zur Rezepturentwicklung und Auswahl der Duftrichtung wurde die Marke selbst vom Unternehmen kreiert. 

Das MARABU Shampoo Konzentrat wird in Deutschland hergestellt – von auf Kosmetik spezialisierten Herstellern. Deshalb ist hier die Qualität der Produkte sorgfältig geprüft und somit auch garantiert. „Made in Germany“ ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal, da alle Rezepturen dermatologisch getestet und auch auf Hautverträglichkeit geprüft wurden. Alle Produkte sind frei von Silikonen und Konservierungsstoffen und es wurden natürlich auch keine Tierversuche angewendet!

Die Idee des Shampoo-Konzentrates entstand dadurch, weil auf dem Markt immer mehr Marken mit Haarpflegeprodukten werben – neue Inhaltsstoffe, immer spezieller werdende Anwendungsgebiete und Haarprobleme – bald weiß der Verbraucher nicht mehr, welches Shampoo für sein Haar am Besten ist. Außerdem werden die Flaschen immer größer – vor Jahren waren die Standardgrößen 250 ml, doch heute sind die Shampoos auch schon mit 500 ml oder mehr erhältlich – das nimmt zu Hause oder unterwegs auch viel Platz weg.

Deshalb hat MARABU das neue MARABU Shampoo Konzentrat entwickelt, welches eine dreifach-Ergiebigkeit hat und sich in einem praktischen Dosierspender befindet. Es gibt drei unterschiedliche Varianten des Shampoos, die ich euch gleich genauer vorstellen werde:

Intensiv Pflege – für trockenes und sprödes Haar
Volumen – für feines und kraftloses Haar
Colour Protektion – für coloriertes und strapaziertes Haar


Wo sind die Produkte von MARABU erhältlich?

Seit September sind die Produkte bei Globus, Müller, Real, Amazon und Drogerie24-Shop erhältlich – schaut doch mal bei eurem nächsten Einkauf dort vorbei!


Welche Vorteile haben die MARABU Shampoo Konzentrate?

Weniger Verpackung – mehr Inhalt
Shampoo mit dreifach-Ergiebigkeit für perfekt gepflegtes Haar
Handliche Tube, welche klein und leicht ist und sich somit perfekt für Reisen eignet
Hochkonzentrierte Wirkstoffe, welche mit Pumpspender sehr gut dosiert werden können
Weniger Verpackungsmüll – geringere Transportkosten

Nun möchte ich euch gerne die drei Produkte von MARABU Shampoo vorstellen:



 
Das MARABU Shampoo Konzentrat – Intensiv Pflege verleiht besonders trockenem und sprödem Haar einen tollen Glanz und viel Geschmeidigkeit. Dieses Shampoo Konzentrat enthält Pro Vitamin B5, welches feuchtigkeitsspendend und glättend wirkt. Außerdem wurde feuchtigkeitsspendendes D-Panthenol hinzugefügt, was die Haare ebenfalls pflegt. Das Shampoo enthält keine Parabene oder Silikone und hat einen blumig-fruchtigen Duft.
Der praktische Pumpspender enthält 100 ml des Shampoo Konzentrates und hat somit eine perfekte Größe, um das Shampoo auch in einer Tasche zu verstauen, ohne das es viel Platz wegnimmt.

Anwendung:
Es ist wichtig bei der Anwendung darauf zu achten, dass die Haare richtig nass sind, da es sich um ein Konzentrat handelt. Einfach 2 – 3 mal Pumpen und das Konzentrat sorgfältig in die Haare einarbeiten und danach gut ausspülen. Anschließend einen Conditioner verwenden.




Das MARABU Shampoo Konzentrat – Volumen eignet sich für feines und kraftloses Haar bis hin für normales Haar. Dieses Shampoo Konzentrat verleiht dem Haar mehr Volumen und Schwung. Es enthält milde waschaktive Substanzen, flüssiges Keratin und Pflegepolymere, welches dem Haar das entsprechende Volumen verleiht. Dieses Volumen Shampoo Konzentrat hat eine frische Duftnote mit Aspekten von weißem Tee und Citrusfrüchten. Das Shampoo enthält keine Parabene oder Silikone und befindet sich auch in einem praktischen 100 ml Pumpspender.

Anwendung:
Es ist wichtig bei der Anwendung darauf zu achten, dass die Haare richtig nass sind, da es sich um ein Konzentrat handelt. Einfach 2 – 3 mal Pumpen und das Konzentrat sorgfältig in die Haare einarbeiten und danach gut ausspülen. Anschließend einen Conditioner verwenden.








Das MARABU Shampoo Konzentrat – Colour Protektion verleiht coloriertes und strapaziertes Haar eine extra Portion Pflege. Mit milden waschaktiven Substanzen sorgt dieses Shampoo Konzentrat für eine schonende Pflege, welche einen strahlenden Glanz verlieht und vorzeitiges Ausbleichen der Haarfarbe verhindert. Rückfettende Zusätze, ein Color-Schutzkomplex und D-Panthenol wurden dem Shampoo Konzentrat ebenso hinzugefügt. Das Shampoo enthält keine Parabene und hat einen frischen, fruchtigen Melonenduft. Der praktische Pumpspender enthält 100 ml des Shampoo Konzentrates und hat somit eine perfekte Größe, um das Shampoo auch in einer Tasche zu verstauen, ohne das es viel Platz wegnimmt.

Anwendung:
Es ist wichtig bei der Anwendung darauf zu achten, dass die Haare richtig nass sind, da es sich um ein Konzentrat handelt. Einfach 2 – 3-mal Pumpen und das Konzentrat sorgfältig in die Haare einarbeiten und danach gut ausspülen. Anschließend einen Conditioner verwenden.




Unser Fazit zu MARABU Shampoo Konzentrat:

Ich habe mich sehr über diesen Produkttest gefreut, da ich vorher noch nie ein Shampoo-Konzentrat ausprobiert habe. Deshalb war ich umso mehr auf den Test gespannt und habe das Produkte gleich am nächsten Tag ausprobiert, als ich es erhalten habe. Da ich sehr feines und  kraftloses Haar habe, habe ich die MARABU Intensiv-Pflege als erstes ausprobiert. Die Größe der Pumpspender fand ich auf anhieb super – sie sind praktisch und vor allem sehr handlich. Außerdem finde ich es super, dass das Shampoo-Konzentrat in einem Pumpspender geliefert wird, denn so kann man das Produkt optimal dosieren.

Nun zur Anwendung: am Anfang dachte ich, dass 2 – 3-mal pumpen vielleicht zu wenig für das Haar ist – doch da habe ich mich getauscht. Das Shampoo-Konzentrat lässt sich sehr gut ins Haar einarbeiten und hat einen angenehmen Duft. Ich bin positiv überrascht – denn mit einer weiteren Anwendung mit Conditioner fühlen sich die Haare anschließend wirklich gut an. Das Shampoo verleiht einen tollen Glanz und macht die Haare weich und geschmeidig. Das Beste ist wirklich, dass man nicht viel von dem Shampoo-Konzentrat benötigt, da es sehr ergiebig ist!
Das Volumen Shampoo Konzentrat und das Colour Protektion Shampoo Konzentrat habe ich an zwei Freundinnen zum Testen weitergegeben. Sie haben sich auch sehr darüber gefreut, da sie selbst auch nur das herkömmliche Shampoo kannten. Sie haben das Shampoo Konzentrat auch über mehrere Tage getestet sind wirklich begeistert von der Ergiebigkeit.

Die MARABU Shampoo Konzentrate haben uns wirklich überzeugt – ich verwende die Produkte sehr gerne und kann sie euch deshalb nur weiterempfehlen! :-)




Außerdem möchte ich euch gerne noch zwei weitere Produkte vorstellen, die ich von MARABU für einen Test erhalten habe: 2 Creme-Tuch-Masken von Montagne Jeunesse.

Montagne Jeunesse

MontagneJeunesse bietet hochwertige Gesichtsmasken, welche für die Schönheitspflege gedacht sind. Sie enthalten alle kostbaren Naturprodukte und riechen alle super fruchtig. Egal ob cremige Masken auf Schlammbasis, welche Unreinheiten porentief entfernen oder fruchtige Abziehmasken zur schonenden Entgiftung und Belebung der Haut – Montagne Jeunesse bietet viele verschiedene Masken an, die für jeden Hauttyp geeignet sind.

Die Gesichtsmasken unterstützen die tägliche Gesichtspflege optimal, wenn diese regelmäßig angewendet werden. Durch die Gesichtsmasken wird die Gesichtshaut rein und erhält einen strahlend schönen Teint. 

Die Produkte von Montagne Jeunesse sind übrigens für Vegetarier geeignet, sind frei von Konservierungsstoffen und werden ohne Tierversuche hergestellt! Das Unternehmen zählt zu den Gründungsmitgliedern der Cosmetics Industry Coalition for Animal Welfare (CICAW) und stellt seit über 20 Jahren Kosmetik zur Haar- und Körperpflege ohne Tierquälerei her.


Ich möchte euch gerne zwei tolle Tuchmasken vorstellen:

 
Tuchmaske mit roter Tonerde

Die Tuchmaske mit roter Tonerde ist eine tiefenreinigende, feuchtigkeitsspendende und erfrischende Tuchmaske mit mediterraner Tonerde. Sie ist angereichert mit Zimt und Granatapfel, was die Haut reinigt und desinfiziert. Außerdem schützt sie vor weiteren Umwelteinflüssen. Die Tuchmaske mit roter Tonerde riecht herrlich fruchtig und erfrischt alle Sinne. In einem Beutelchen ist ein Tuch enthalten, welches in dem Gletscher-Schlamm „getränkt“ ist. Das Tuch wird somit einfach aus der Verpackung geholt und auf das Gesicht aufgelegt. Die Tücher wurden aus Bambus gefertigt und haben somit eine optimale Aufnahmefähigkeit und sorgen für maximale Reinigung.






Tuchmaske mit brasilianischem Schlamm

Die Tuchmaske mit brasilianischem Schlamm reinigt die Haut sanft und porentief. Die reichhaltige Vegetation Brasiliens ist Quelle für diese Schönheitsmasken. Der besondere Schlamm ist reich an Magnesium und reinigt und stimuliert die Haut. Neben dem brasilianischen Schlamm enthält die Maske pürierte Acaibeeren und Avocado, welche mit ihren Antioxidantien und Vitaminen gemeinsam gegen freie Radikale kämpfen. In einem Beutelchen ist ein Tuch enthalten, welches in dem brasilianischem Schlamm „getränkt“ ist. Das Tuch wird somit einfach aus der Verpackung geholt und auf das Gesicht aufgelegt. Die Tücher wurden aus Bambus gefertigt und haben somit eine optimale Aufnahmefähigkeit und sorgen für maximale Reinigung.





Mein Fazit zu den Tuchmasken von Montagne Jeunesse:

Ich war auf diese Tuchmasken sehr gespannt und deshalb habe ich zuerst die Tuchmaske mit roter Tonerde ausprobiert. Die Anwendung der Tuchmasken ist wirklich sehr einfach. Man öffnet die Verpackung, holt die in roter Tonerde getränkte Maske heraus und legt sie sich auf das Gesicht. Etwas andrücken und nun 15 Minuten einwirken lassen. Schon beim Öffnen der Verpackung kam mir ein unglaublich gut riechender, fruchtiger Duft entgegen. Als ich die Maske auf das Gesicht aufgelegt habe, konnte man sofort spüren, dass die Tuchmaske die Gesichtshaut sehr gut kühlt und sich sehr angenehm anfühlt. Während der Anwendung hat man immer den lecker fruchtigen Geruch in der Nase – einfach toll. Das Tragen ist sehr angenehm und nach ca. 20 Minuten habe ich die Maske wieder abgenommen. Danach sollte man das Gesicht reinigen und gut mit einer Pflege eincremen. Die Maske entfernt wirklich porentief den „Dreck“ in der Haut, sodass diese wieder atmen kann. Die Haut wurde durch die Maske mit viel Feuchtigkeit versorgt und fühlte sich sehr frisch an. Sie sah sehr rosig und strahlend aus, ich war von dem Ergebnis wirklich sehr positiv überrascht!

Die zweite Tuchmaske habe ich auch wieder an eine Freundin für einen Test geben und sie war ebenso begeistert von der Wirksamkeit und den Duft wie ich! Wir lieben diese Tuchmasken von Montagne Jeunesse und werden diese auch gerne nachkaufen!


Vielen Dank an das Team von MARABU, dass uns dieser tolle Produkttest ermöglicht wurde, es hat uns sehr gefreut!
Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen