Mittwoch, 27. November 2013

Produkttest: Hundekeks & Co.


 
Ich würde euch heute gerne einen ganz besonderen Online-Shop vorstellen, indem ihr tolle selbstgemachte Hunde- und Katzenkekse erhalten könnt: Hundekeks & Co.
Die Gründerin Frau Fischer hat mir die Möglichkeit gegeben, die Leckereien für unsere Vierbeiner auf Herz und Nieren zu testen – vielen Dank dafür! Nun möchte ich euch gerne etwas über das Unternehmen erzählen, damit ihr euch selbst überzeugen könnt.




Marion Fischer kam auf die Idee, Hundekeks & Co. zu gründen, als sie ihren Hund Rocky, ein Schäferhund-Beagle-Mischling, bekam. Sie nannte ihr Unternehmen Hundekeks & Co., da diese Leckereien nicht nur für Hunde, sondern auch für Katzen oder andere Haustiere geeignet sind.

Jeder, der selbst Tiere hat, kennt den Gedanken bestimmt: was gebe ich am Besten meinen Lieblingen, was für sie auch gesund ist und keine schädlichen Inhaltstoffe enthält? Viele Futter- und Leckerli-Anbieter versprechen natürlich immer das Beste vom Besten… doch ob da auch immer das Beste drin ist, können wir natürlich nicht sehen! Die meisten Produkte entstehen in Massenfertigungen und enthalten meistens Rohstoffe, die für die Tiere auf Dauer nicht gesund sind.

Bei Hundekeks & Co. kann man sich jedoch sicher sein, dass hier nur die besten Zutaten in die Leckerlies kommen! Warum? Weil ihr hier selbst eure Leckerlies online erstellen könnt und jede Kekse mit viel Liebe und vor allem per Hand hergestellt werden! Somit kann auch auf Vorlieben oder Verträglichkeiten der Haustiere geachtet werden, was man bei den Produkten in der Massenfertigung nicht kann.

Bei Hundekeks & Co. könnt ihr mit dem Leckerlie-Creator euer Lieblingsrezept zwischen vier verschiedenen Teigsorten wählen und außerdem noch über 45 weitere Zutaten! Hundekeks & Co. wird dann die Zutaten entsprechend mischen, kneten und den Teig backen, damit die Kekse anschließend zu dem Vierbeiner nach Hause geliefert werden können!  

Wer jedoch auch gerne fertige Leckerlies probieren möchte, kann dies natürlich auch! Im Online-Shop kann zwischen insgesamt 11 verschiedenen Varianten gewählt werden. Alle Produkte sind selbstverständlich  

·         frei von künstlichen Aromen
·         frei von Zucker
·         frei von Farbstoffen
·         frei von Lockstoffen
·         frei von sonstigen Zusatzstoffen


Haltbarkeit & Lagerung
Die Kekse und Muffins sind nur begrenzt haltbar, da schließlich keine Konservierungsstoffe enthalten sind. Sie sollten deshalb innerhalb von 3 Monaten aufgebraucht werden, die Muffins allerdings schon innerhalb von 5 – 7 Tagen. Aber das sollte sicher kein Problem darstellen J
Die Kekse sollten in einem luftdichten Stoffbeutel oder in einer Blechdose aufbewahrt werden. Diese sind auch im Online-Shop von Hundekeks & Co. erhältlich.


Versand & Bezahlung
Die Versandkosten betragen innerhalb Deutschland 4,90 €. Ab einem Bestellwert von 50,00 € ist der Versand kostenlos. Bezahlen könnt ihr per PayPal, Sofortüberweisung oder per Nachnahme.

 Im Online-Shop könnt ihr zwischen folgenden Kategorien wählen:

·         Leckerlies
·         Kauartikel
·         Nützliches
·         Aufbewahrung & Deko
 

Und nun möchte ich euch gerne zeigen, welche Produkte ich für meinen Test erhalten habe:

 








Der Banana Bus ist ein weicher Hundekeks, der viel frische Bananen enthält. Außerdem bestehen diese Kekse noch aus Roggenmehl, Hartweizengrieß, Haselnüsse, Ei, Butter und frische Vanille.

Inhaltsstoffe:
11,7 % Rohprotein, 21,9 % Rohfett, 2,2 % Rohfaser, 1,1 % Rohasche, 7,3 % Wasser, 55,9 % stickstofffreie Extraktstoffe (NfE)

100 g Banana Busse sind bei Hundekeks & Co. für 2,90 € erhältlich.

 






Die Fischlies sind sehr beliebt bei Hunden und auch Katzen. Sie enthalten Weizenmehl, Seelachsfilet, Polenta, Haferflocken, Ei, Rapsöl und Rosmarin.

Inhaltsstoffe:
13,6 % Rohprotein, 7,6 % Rohfett, 1,2 % Rohfaser, 0,8 % Rohasche, 11,1 % Wasser, 65,8 % stickstofffreie Extraktstoffe (NfE)

100 g dieser leckeren Kekse sind bei Hundekeks & Co. für 4,00 € erhältlich.

 







Hans Wurst besteht aus 100 % leckerer Geflügelleberwurst sowie Haferflocken, Hüttenkäse, Ei und Rapsöl.  

Inhaltsstoffe:
19,6 % Rohprotein, 23,7 % Rohfett, 1,3 % Rohfaser, 2,2 % Rohasche, 10,0 % Wasser, 43,2 % stickstofffreie Extraktstoffe (NfE)

Diese Leckereien sind im Online-Shop von Hundekeks & Co. für 4,10 € / 100 g erhältlich.

 






Mein Fazit:

Ich habe mich wirklich sehr über dieses Testpaket gefreut! Es war alles so liebevoll in farbigem Papier eingepackt und die Leckerlies waren in sehr schönen Pappverpackungen enthalten. Es hat mir viel Spaß gemacht, die Leckerlies auszupacken und auch diese waren in schönem Papier verpackt, wie ihr es auch auf den Fotos sehen könnt.

Ich fand alle Leckerlies wirklich einfach zum Anbeißen! Sie haben wunderbar natürlich gerochen, wie selbst gebacken! Und dazu sahen sie auch einfach noch super aus. Jede Sorte hatte seine eigene Form, was mir sehr gut gefiel. Die Kekse sahen sehr natürlich aus, als wären sie für den Menschen gebacken J

Leider fanden meine beiden Kater den Karton mit dem bunten, knisternden Papier viel interessanter, als die guten Dinge, die sich darin befanden. Die Fischlies haben meinen beiden Katern jedoch sehr gut geschmeckt, auch wenn es etwas gedauert hat, bis sie sie begutachtet hatten J 



 
Unseren Hunden jedoch hat (natürlich) alles direkt super geschmeckt und sie konnten gar nicht genug bekommen! Die Kekse kamen somit bei den Hunden super gut an!

Wer also seinen Vierbeinern mal etwa Gutes tun möchte, sollte sich bei Hundekeks & Co. einfach mal umsehen! Die Auswahl ist super und es werden wirklich nur sehr natürliche Rohstoffe zur Herstellung der leckeren Kekse verwendet. Es lohnt sich wirklich, dort einmal vorbei zu schauen!


Vielen Dank an Marion Fischer, dass mir dieser tolle Produkttest ermöglicht wurde, es war mir eine große Freude!

 
Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen