Mittwoch, 27. November 2013

Produkttest: Aloe Vera Gel – Alkoholfreie Aloe Vera Cocktails


 

Heute möchte ich euch ein weiteres tolles Produkt von FOREVER vorstellen, was ich vor einigen Tagen zum Testen erhalten habe: AloeVera Gel. Dieses Gel ist zum Trinken gedacht, welches wertvolle und gesunde Inhaltsstoffe liefert.

Aus dem Aloe Vera Gel habe ich die Möglichkeit bekommen, gesunde und leckere Cocktails zu mixen. Ein Aloe Vera Cocktail ist ideal um den Körper mit allem zu versorgen, was er für einen Tag benötigt. Der Körper wird mit den wichtigsten Nährstoffen versorgt und schmeckt dazu noch einzigartig gut! 
 

Welche Getränke kann man mit dem Aloe Vera Gel zubereiten?

·         Aloe Vera mit Zitrus und anderen Früchten
Mit Zitrusfrüchten jeglicher Art kann das Blattgel der Aloe Vera Pflanze zubereitet werden. Zitronen- und Orangensäfte können einfach nach Belieben mit 30 – 40 ml Aloe Vera Gel kombiniert werden, wer möchte kann diese dann noch mit Eiswürfel zu einem erfrischenden und hochwertigen Durstlöscher machen. Durch die Zugabe von Granatapfel- oder Maracuja-Saft kann das Getränk natürlich noch verfeinert werden.
Bei einer Erkältung wird ein Vitamin-C-reicher Saft empfohlen, wie z. B. Säfte aus Sanddorn, Apfel oder Ananas. In Kombination mit dem hochwertigen Aloe Vera Gel kann die Erkältung somit besser bekämpft werden und stärkt dazu noch das Immunsystem.  

·         Aloe Vera mit Minze
Ein erfrischendes Getränk kann mit verschiedenen Minzarten wie z. B. Zitronenminze gemixt werden. Zusammen mit ein wenig Limette, etwas Zucker und ein paar Minzblättern erhält man ein gesundes und frisches Getränk, was sicher besonders gut im Sommer zu genießen ist. Ein solches Aloe Vera Getränk kann auch mit Ginger Ale oder Ingwersirup verfeinert werden. 

·         Aloe Vera für Sportler
Ein angereicherter Aloe Vera Cocktail kann gerade für Sportler sehr wichtig sein, da der Bedarf an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen gesteigert wird. Für einen ausgeglichenen Calciumanteil kann z. B. ein Fitness-Drink aus Weizengrassud, Mineralwasser und Aloe Vera Gel sorgen. Auch Karottensaft und Aloe Vera Gel mit ein wenig Zitronensaft können ebenfalls vermischt werden und ergeben einen super Vitaldrink und stärkt somit auch den Organismus.

Ihr könnt eurer Phantasie beim Mischen von Aloe Vera Gel also wirklich freien Lauf lassen. Man hat unendlich viele Möglichkeiten, das wertvolle Gel zu einem gesunden und nährstoffreichen Drink zu machen. Egal ob für die Erkältungszeit im Winter oder zur Sommerzeit – der Phantasie werden hier keine Grenzen gesetzt. 

 

Das Aloe Vera Gel

Die Aloe Vera Pflanze wird in Mexico angebaut und benötigt etwa 18 Monate, bis sich alle wichtigen Inhaltsstoffe entfalten können. Danach wird die Pflanze von Hand geerntet, um Beschädigungen zu verhindern. Die Pflanzen werden selbstverständlich ohne Pestizide, Kunstdünger oder sonstige chemische Zusätze angebaut und bei der Produktion wird ausschließlich das Blattgel der Pflanze verwendet.
Das Aloe Vera Gel hat einen fruchtig-frischen Geschmack mit einem Hauch von Limone. Das Gel enthält wichtige Vital- und Nährstoffe und kann somit ganz einfach zu Hause getrunken werden, egal ob pur oder mit Säften gemischt – hier wird der Phantasie keine Grenze gesetzt!



Diese Cocktails habe ich zu Hause zusammen mit Freunden gemischt und probiert:

FOREVER Vital Mojito

Zutaten:
Aloe Vera Gel
Limetten
Minze
etwas braunen Rohrzucker
Ginger Ale

Zubereitung:
Die Limette achteln und ca. 6 Stück davon in ein Cocktail-Glas geben. Einen Teelöffel des braunen Rohrzuckers dabei geben, 1 – 2 Minzzweige ebenfalls dazu und das Ganze im Glas etwas zerdrücken. Nun ca. 3 – 5 cl Aloe Vera Gel in das Glas geben, Crushed Ice dazu und den Rest mit Ginger Ale aufschütten.

 

 
FOREVER Green Sunshine

Zutaten:
Aloe Vera Gel
Limetten
Orangen
Maracujasaft
Blue Caracao (alkoholfrei)

Zubereitung:
Die Orangen in kleine Stücke schneiden und einige davon mit einem Stößel zerdrücken. Zu diesem Saft gibt man ca. 3 cl Aloe Vera Gel. Dann füllt man das Glas mit Crushed Ice und Maracujasaft auf und gibt zum Schluss noch einen Schuss Blue Caracao (alkoholfrei) dazu. Das Ganze zum Schluss mit ein wenig Limettensaft verfeinern – fertig.



 
FOREVER Aloe Sunrise (Coconut Kiss)

Zutaten:
Aloe Vera Gel
Orangensaft
Zitronensaft
Grenadine
(Ananassaft)
(Kokosmilch)

Zubereitung:
3 – 4 cl Aloe Vera Gel mit einem Schuss Zitronensaft vermischen, das Glas mit Crushed Ice auffüllen und den Rest mit Orangensaft aufgießen. Das Ganze gut verrühren und etwas Grenadine dazugeben.
(Hier habe ich nach Belieben noch ein wenig Ananassaft und Kokosmilch beigegeben, somit wurde es zu einem Coconut Kiss – sehr lecker!)


Mein Fazit:

Die Cocktails waren alle sehr leicht zuzubereiten und haben wirklich alle super geschmeckt! Das Aloe Vera Gel haben wir in einer geringen Menge in die Cocktails gemischt, jedoch haben wir das Gel kaum geschmeckt. Es schmeckt ziemlich neutral und verändert den Geschmack der Cocktails nur minimal. Uns haben alle Cocktails sehr gut gefallen und zusammen mit den frischen Zitrusfrüchten und Säften ergeben die Cocktails wirklich ein erfrischendes Getränk!

Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass man mit dem Aloe Vera Gel auch noch andere tolle Vitalgetränke mischen kann. Da noch ein kleiner Rest von dem Gel übrig geblieben ist, werde ich daraus sicher gerne mal einen tollen Vitaldrink für das Immunsystem mischen, was jetzt bei der kalten Jahreszeit sicher gut für den Körper ist. Das Gel hat einen sehr eigenen Geschmack, dennoch sehr gut und es lässt sich wirklich super mit allen Möglichen Zutaten mischen!


Vielen Dank, dass mir dieser Produkttest ermöglicht wurde, es hat mich sehr gefreut!
Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen