Freitag, 2. September 2016

Produkttest: My Pro Tec


Hallo ihr Lieben. Ich habe heute noch einen ganz besonderen Produkttest für euch, der vor allem Smartphone- und Tablet-Nutzer interessieren könnte: My Pro Tec. Vor kurzem erreichte mich eine E-Mail der WLM GmbH mit der Frage, ob ich Interesse hätte, das neue Produkt von My Pro Tec zu testen. Da ich natürlich neugierig war, habe ich dem zugestimmt und deshalb möchte ich euch gerne von meinen Erfahrungen berichten.



My Pro Tec soll alle Smartphones und Tablets vor jeglichen Schäden und Kratzern schützen – ohne eine Folie oder Panzerglas darauf zu kleben. Wie das geht? Das verrate ich euch!

Die meisten Menschen sind im Besitz von einem Smartphone oder Tablet und natürlich passt man darauf sehr gut auf, da die meisten Geräte heutzutage wirklich teuer sind und ein Kratzer oder ein Riss im Display wirklich ärgerlich wäre. Es gibt viele Zusatzversicherungen die man abschließen kann, dass man im Falle eines Schadens das Geld zurückbekommt. Damit es aber erst gar nicht so weit kommt, hat My Pro Tec ein tolles Produkt entwickelt:

Die WLM GmbH hat sich auf die Technologie der Raumfahrt spezialisiert und ist dabei auf das Produkt My Pro Tec gestoßen. Die besondere Technologie von My Pro Tec macht Material widerstandsfähig! Dadurch soll das Display des Smartphones oder Tablet komplett vor Kratzern und Schäden geschützt werden. Auch verschmierte Displays und Fingerabdrücke sollen der Vergangenheit angehören. 




My Pro Tec besteht aus drei Teilen:

·         Reinigungstuch
·         Nano Protect Feuchttuch
·         Poliertuch (Mikrofasertuch)

My Pro Tec verspricht damit den besten Displayschutz den es je zuvor gab! Mit dieser Versiegelung soll das Display bis zu 600 % resistenter gegen Kratzer und Brüche sein. Diese Technologie wurde eigentlich speziell für die Raumfahrt entwickelt, um Materialien widerstandsfähiger zu machen. Die patentierte Technologie wird nun für neue Produktkategorien entwickelt und zur Verfügung gestellt. Mit My Pro Tec wird das Display somit nicht nur geschützt, sondern es befinden sich auch nur noch kaum Bakterien darauf und Fingerabdrücke und Verschmutzungen können mit einem Wisch entfernt werden. Somit werden keine aufwendigen Taschen, Hüllen oder Schutzfolien mehr benötigt.


Anwendung

Die Anwendung ist sehr simpel: mit dem Reinigungstuch wird das Display des Smartphones oder Tablets einfach gereinigt, sodass darauf auch kein Staubkorn mehr zu sehen ist. Anschließend fährt man mit dem Nano Protect Feuchttuch über das Display und lässt es trocknen und poliert nun mit dem mitgelieferten Poliertuch über das Display. Die empfohlene Trocknungszeit liegt bei ca. 12 Stunden - also sollte man dies am Besten abends anwenden und das Smartphone über Nacht trocknen lassen - fertig!  Nun ist das Display des Smartphones bis zu 600 % resistenter gegen Kratzer und Brüchen als vorher!

In den Anwendungsvideos könnt ihr euch das auch alles nochmal genauer ansehen:

www.myprotec.one/vid0
www.myprotec.one/vid1

Wo ist My Pro Tec erhältlich?

Auf der Facebook-Seite von My Pro Tec könnt ihr euch immer über Neuigkeiten informieren. Über den „Jetzt einkaufen“-Button könnt ihr My Pro Tec bestellen. Das Produkt kommt aus Österreich und ist für 29,95 EUR erhältlich.



Mein Fazit:

Als ich die E-Mail von My Pro Tec erhalten habe, war ich sehr gespannt auf dieses Produkt. Ich selbst habe schon ein paar Smartphones fallen lassen, wodurch oftmals unschöne Kratzer oder sogar Risse entstanden sind. Seitdem habe ich mein Smartphone immer mit einer Hülle und einer Folie geschützt, damit solche Vorfälle nicht mehr vorkommen. Gerade wenn das Smartphone sehr teuer war, ist es umso ärgerlicher, wenn das Display beschädigt ist. Somit habe ich mich sehr auf diesen Produkttest gefreut und war gespannt, ob My Pro Tec hält, was es verspricht.

Die Anwendung ist wirklich super einfach und schnell erledigt: einfach das Smartphone von Beschmutzungen und Staub befreien (das Display sollte wirklich frei von jedem einzelnen Staubkorn sein), das Nano Protect Feuchttuch über das Display streichen und anschließend mit dem Poliertuch polieren. Ich habe es auch abends angewandt und über Nacht trocknen lassen - fertig!

 
Optisch fällt es wirklich absolut nicht auf, dass sich über dem Display eine Schutzschicht befindet. Ob es mein Smartphone jetzt tatsächlich vor Rissen und Kratzern schützt und 600 % resistenter ist, kann ich so direkt nicht be:-)stätigen, denn ich möchte es ungern ausprobieren, wie es in dem Video gezeigt wird  Dafür habe ich doch zu viel Angst, dass ich vielleicht etwas beim Auftragen falsch gemacht habe und es im Endeffekt doch beschädigt wird.
Was ich jedoch bestätigen kann ist, dass mein Display nicht mehr so anfällig für Beschmutzungen ist! Das fasziniert mich, denn ich finde es immer sehr lästig, wenn sich auf dem Display hässliche Fingerabdrücke oder ähnliches befinden. Jetzt wische ich einmal kurz darüber und schon ist das Display wieder sauber – es sieht aus wie neu!

Ich bin davon überzeugt, dass My Pro Tec das Display besser schützt. Spätestens wenn ich das Smartphone nochmal runterfallen lasse, werde ich gerne hier meinen Bericht fortsetzen und euch berichten, ob das Display noch Ganz ist :-)


Vielen Dank an das Team von My Pro Tec, dass mir dieser einzigartige Produkttest ermöglicht wurde!
Reaktionen:

1 Kommentar:

  1. Get all your favorite spirits and wines on Duty Free Depot!

    All the popular brand name beverages for unbelievable discounted price tags.

    AntwortenLöschen