Dienstag, 10. März 2015

Produkttest: GEFU – POMO Apfel- und Tomatenschneider


Ich möchte euch heute gerne ein ganz tolles Produkt vorstellen, welches mir von der Firma GEFU zur Verfügung gestellt wurde: der POMO Apfel- und Tomatenschneider. Was dies genau ist, werde ich euch gleich genauer vorstellen. Der Kundenservice war sehr freundlich und ich habe mein Testpaket innerhalb weniger Tage erhalten. Ich war auf den Test sehr gespannt und konnte es kaum erwarten, es auszuprobieren.



Wer gerne kocht – egal ob hobbymäßig oder beruflich – weiß, das Kochen nicht nur Kartoffel schälen, Gemüse putzen und Fleisch anbraten ist. Kochen ist eine Leidenschaft und mit den hochwertigen Küchenwerkzeugen von GEFU ist der Kreativität beim Kochen keine Grenze gesetzt! Mit diesen Produkten kann man z. B. aus Gemüse sehr einfach tolle Kreationen zaubern, die vor allem für das Auge besonders gut angesehen werden. So wird die Speisezubereitung ganz leicht zur Kochkunst – dies gelingt sogar Hobbyköchen oder Menschen, die für das Kochen nicht viel übrig haben, versprochen. 

Für das Unternehmen gilt: „Mit GEFU wird jeder zum Kochkünstler“. Dies spiegelt den Erfolg des Unternehmens wieder, denn GEFU entwickelt seit 1943 hochwertige Küchenwerkzeuge, die durch ihre einfache Handhabung und funktionalen Zusatznutzen überzeugen. Die Produkte sind innovativ, formschön und praktisch. Es werden Produkte von hochwertigen Bratthermometern, Passiergeräten, Spargelschäler bis hin zu Pastamaschinen angeboten – über 280 verschiedene Produkte umfassen das Sortiment. Selbstverständlich kommen regelmäßig neue Produkte hinzu, denn GEFU arbeitet stets an neuen, qualitativ hochwertigen und innovativen Küchenwerkzeugen. 

Im Online-Shop von GEFU könnt ihr euch die Produkte ansehen, welche angeboten werden:

·        Schnittkunst
·        Reibekunst
·        Passierkunst
·        Kunstvoll in Form
·        Backkunst
·        Getränkekunst
·        Bratenkunst
·        Küchenkunst
·        Grillkunst
·        Aktionskunst
·        Color Edition


Nun möchte ich euch gerne vorstellen, welchen Artikel ich von GEFU zum Testen erhalten habe:




POMO ist der einzige Spaltenschneider, mit dem man sogar Tomaten in 12 saftige und ansehnliche Stücke teilen kann. Dank einer automatischen Schneidführung gelingt genau dies kinderleicht. Es muss einfach das Schnittgut auf den Auswerfer gelegt werden und den Schneider mittig auf den Stilansatz setzen und nach unten drücken. Durch die einzigartigen gezahnt geschliffenen Edelstahlklingen und die Form des Messers schneidet man ohne einen großen Kraftaufwand. POMO eignet sich aber nicht nur für Tomaten, sondern auch für Äpfel, Birnen und sogar Ananas – perfekt für Obstkuchen, Fruchtsalate oder Desserts!

·        Rostfreier Edelstahl 18/10
·        Schneidmesser aus hochwertigem japanischen Klingenstahl
·        Schliff der gezahnten Klingen sorgt für besondere Schärfe
·        Rockwellhärte HRC 65.3
·        Automatische Schneidführung
·        Schneidet Tomaten, Äpfel, Birnen, etc.
·        ergibt 12 Spalten
·        Durchmesser ca. 11 cm

Der POMO Apfel- und Tomatenschneider ist bei GEFU für 24,95 € erhältlich.



 
Mein Fazit:

Ich habe mich sehr über den Produkttest des POMO Apfel- und Tomatenschneiders gefreut! Die Marke GEFU ist mir bereits bekannt und ich bin ein großer Fan von dessen Produkten, da diese immer eine hohe Qualität aufweisen und man tolle Gerichte damit zaubern kann.

Ich selbst hatte schon einmal einen Apfelteiler, jedoch aus einem 1 €-Shop aus der Stadt. Dementsprechend hat dieser auch gehalten und ich konnte ihn nach paar Anwendungen direkt entsorgen. Seitdem hatte ich keinen mehr und war deshalb sehr auf den POMO gespannt. Dass dieser auch Tomaten schneiden soll, hat mich anfangs wirklich etwas skeptisch gemacht, deshalb habe ich dies sofort ausprobiert!

Dass der POMO Äpfel, Birnen und Ananas problemlos schneidet, konnte ich mir gut vorstellen. Das Produkt ist wirklich sehr hochwertig verarbeitet und besteht aus Edelstahl, was an den unteren Schneidseiten gezackt ist. Dadurch ist der POMO sehr scharf und teilt mühelos das Obst. Doch ob dieser auch Tomaten problemlos teilt? Ich habe es natürlich sofort ausprobiert und dies kam dabei heraus:

>Foto Tomaten<

Ich bin wirklich überzeugt von diesem Produkt, da es selbst schafft, Tomaten problemlos und ohne Kraftaufwand zu schneiden! Einfach spitze! Durch das Edelstahl wird der POMO sicher eine lange Lebensdauer haben und deshalb finde ich den Preis auch gerechtfertigt! Die Tomatenstücke sehen super aus – ein echter Hingucker, super auch für eine Party als Dekoration. Sie lassen sich einfach heraustrennen und alle Stücke sind gleichgroß.
Vielen Dank an das Team von GEFU, dass mir dieser tolle Produkttest ermöglicht wurde, ich habe mich sehr darüber gefreut!
Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen