Donnerstag, 12. März 2015

Produkttest: Dip-Fee






Ich möchte euch heute gerne einen besonderen Online-Shop vorstellen, welcher hochwertige Gewürze und Gewürzmischungen anbietet: Dip-Fee. Ich hatte einen sehr netten Kontakt zum Team von Dip-Fee und habe nach wenigen Tagen ein sehr tolles Testpaket erhalten, worüber ich  mich sehr gefreut habe. Was ich alles erhalten habe, werde ich euch gleich zeigen. Vorher möchte ich euch etwas über Dip-Fee und dessen Online-Shop berichten.
  

Im Online-Shop von Dip-Fee findet man eine sehr große Auswahl an verschiedenen Gewürzen und Gewürzmischungen für Dips, Marinaden oder andere Köstlichkeiten. Ein Dip von Dip-Fee unterscheidet sich zu anderen Dips darin, dass er echten Wiedererkennungswert hat.

Alles fing ganz klein an: Sonja Forster hat sehr gerne private Experimente mit Creme Fraiche und verschiedenen Gewürzen ausprobiert und diese natürlich von Freunden und Bekannten probieren lassen. Das Umfeld von ihr fand nach einiger Zeit so großes Gefallen daran, dass sie sich zunächst nebenberuflich und dann später hauptberuflich dem Vertrieb von feinen Dips widmete.  2013 brachte das Ergebnis sogar den ersten Platz beim Gründerpreis „Leuchtfeuer Nord“ ein!

Natürlich ist das Angebot im Online-Shop von Dip-Fee sehr groß, sodass man sich wahrscheinlich gar nicht für einen Dip entscheiden kann. Von A wie Al Olio, C wie Curry, G wie Gartenkräuter oder Z wie Zaziki – bei Dip-Fee findet man alles, was das Herz begehrt! Die Gewürzmischungen für die Dips werden auf Naturbasis hergestellt, weshalb man bedenkenlos zugreifen kann.

Egal ob man Würzsalze, Steaksaucen, Salatsaucen, Dips für kalte oder warme Speisen sucht: bei Dip-Fee findet man es auf jedenfall! Und wenn man verschiedene Gewürze vorher Verkosten und Kennenlernen möchte, können Dip-Partys veranstaltet werden, welche von Sonja Forster als Home-Party angeboten werden! 

Im Online-Shop von Dip-Fee könnt ihr unter den folgenden Kategorien wählen:

Dip´s
Pesto
Salz & Co.
Sonstiges

      Früchtemeer


     Löbke

     Sylt Salz

     Zubehör

Die Auswahl ist wirklich riesig, hier sollte man sich unbedingt einmal umsehen, wenn man gerne Dips und andere leckere Gerichte zubereitet. Die Versandkosten betragen pauschal 4,20 € pro Bestellung. Ab einem Bestellwert von 50,00 € ist der Versand kostenlos. Bezahlen könnt ihr bei Dip-Fee per Vorauskasse, Lastschrift, PayPal und PayPal Express.

Nun möchte ich euch gerne zeigen, was ich für meinen Test erhalten habe:



Mein Fazit:

Ich habe mich sehr über dieses tolle und großzügige Testpaket gefreut, da ich zu Hause sehr gerne Dips selbst mache z. B. für Partys oder für mich abends auf der Couch mit rohem Gemüse :-) Ich verwende sehr gerne verschiedene Gewürze und probiere auch immer wieder neues aus. Deshalb habe ich sehr über das Testpaket gefreut, da man nun wieder mal etwas mehr zum Ausprobieren zu Hause hat! Schon beim Öffnen des Paketes waren wir sehr überrascht von dem guten, frischen Duft von Gewürzen. Es hat wirklich sehr, sehr gut gerochen, was direkt Neugierig gemacht hat! Da meine Eltern auch selbst gerne Dips machen und Würzen, habe ich ihnen ein paar Gewürzmischungen zum Test dagelassen. Sie haben sich ebenfalls sehr darüber gefreut und finden die Idee von Dip-Fee super!

Ich selbst hatte noch nicht die Zeit, um vieles auszuprobieren. Deshalb habe ich bis jetzt nur 3 Dips gemacht und ich war von dem Geschmack einfach begeistert! Außerdem ist es sehr leicht, da man einfach die fertige Gewürzmischung mit einer Packung Quark oder Creme Fraiche vermischt – fertig! Schon hat man einen leckeren Dip, welche sich natürlich auch perfekt für Partys eignen!

Neben den Gewürzen für Dips findet man auch leckere Salze oder Gewürze für Marinaden. Ich habe zu meinem Test noch viele leckere Rezepte erhalten, worüber ich mich ebenfalls sehr gefreut habe! Ich werde die Produkte von Dip-Fee weiter ausprobieren und besonders gut schmeckende Dips auch gern nachbestellen!

Wer gerne Neues ausprobiert und gerne kocht sollte unbedingt bei Dip-Fee vorbei schauen! Hier findet wirklich jeder das Passende für seinen Geschmack und vielleicht seid ihr sogar an einer Dip-Fee Home-Party interessiert :-)

Ich habe mich sehr über den Produkttest gefreut und möchte mich dafür herzlich bei Dip-Fee bedanken, gerne werde ich den Shop weiterempfehlen!
Reaktionen:

1 Kommentar:

  1. Oh so was ist ja cool. Mischungen für Dips. Das könnte ich auch mal gebrauchen. ich mache auch gerne solche Gemüse Stäbchen Abends mit Dip ♥

    AntwortenLöschen