Freitag, 4. Juli 2014

Produkttest: Mystim


Ich möchte euch heute gerne noch einen Online-Shop vorstellen, welcher sich auf erotische Elektrostimulationen spezialisiert hat: Mystim. Der Kundenkontakt war sehr nett und freundlich und ich habe ein Testpaket erhalten, worauf ich sehr gespannt war. Was sich genau darin befand, werde ich euch gleich erzählen.


Mystim ist ein Online-Shop mit hochwertigen Geräten für erotische Elektrostimulation. Das Unternehmen wurde 2005 gegründet, allerdings mit dem Ziel, Reizstromgeräte herzustellen. Dies sollte für medizinische und schmerzlindernde Zwecke dienen und natürlich auch zur Physiotherapie. Irgendwann musste das Unternehmen jedoch feststellen, dass diese Geräte für einen ganz anderen Zweck verwendet wurden. Daraufhin wurde das Unternehmen komplett umstrukturiert und ein neues Ziel entstand: elektrostimulierende Geräte. 





Heute vertreibt Mystim ein breites Sortiment an Spielzeugen für Sie und Ihn. Dafür werden natürlich nur die besten Materialien in der höchsten Qualität verwendet. Jedes einzelne Produkt wird von Hand geprüft und Produkte aus Aluminium werden sogar von Hand poliert. Die Gestaltung und das Design sind sehr schlicht gehalten, dennoch geschmackvollvoll und mit definierten Formen.

Neben diesen Produkten bietet Mystim aber auch noch viele weitere, weshalb man sich im Online-Shop einfach einmal umsehen sollte. Unter den folgenden Kategorien könnt ihr dort wählen:

·        Vibratoren
·        E-Stim Geräte
·        mit E-Stim
·        ohne E-Stim
·        Zubehör
·        What´s NEW?
·        Petit Joujoux


Nun möchte ich euch gerne vorstellen, welches Produkt ich für meinen Test erhalten habe:



Die Mystim Massagekerze „A Trip to Waikiki Beach“

Diese Massagekerze hat einen sehr fruchtig-süßen Duft “A Trip to Waikiki Beach”. Dieser Duft überzeugt durch leckere Kokosnuss und Ananas – eine super tolle Kombination! Die Kerze befindet sich in einer sehr tollen, schlichten Dose, die mir auf Anhieb direkt gefallen hat. Die Dose besteht aus einem schwarzen Stoff und kann durch einen abnehmbaren Deckel geöffnet werden. Dieser ist außerdem noch mit einer schönen, weißen Schleife verziert. Die Kerze sieht somit wirklich super aus und fällt direkt ins Auge – sicherlich auch sehr schön zum Verschenken.

Das Wachs der Massagekerze befindet sich in einem Gefäß, welches eine wirklich sehr schöne Form hat und aus Porzellan besteht. Dieses Gefäß hat außerdem einen Ausgießer, damit man das heiße Wachs später besser ausschütten kann.

Das Wachs der Massagekerze kann man nicht mit herkömmlichem Kerzenwachs vergleichen, da er viel weicher ist. Man kann das Wachs richtig eindrücken, was man von normalen Kerzen nicht kennt. Wenn die Kerze brennt, entsteht sofort ein sehr warmer, angenehm-fruchtig-süßer Duft im Raum – einfach klasse! Das Wachs erhitzt sehr schnell und nach ca. 40 Minuten konnte man das entstandene Öl ausgießen.

Das flüssige Wachs hat eine sehr ölige Konsistenz – sehr gut also um z. B. seinen Partner damit zu verwöhnen. Jedoch muss man dazu sagen, dass der verflüssigte Wachs sich nur schwer wieder von der Haut entfernen ließ, außerdem klebten meine Hände danach sehr. Das Öl zieht nicht wirklich in die Haut ein, sodass man es am Besten nach der Anwendung wieder abwäscht.




Mein Fazit:

Ich habe mich wirklich sehr über diesen Produkttest gefreut, da ich vorher selbst noch nie eine Massagekerze verwendet habe. Der Online-Shop bietet eine große Auswahl an den verschiedensten Produkten und ist sehr schön aufgebaut. Bei Fragen kann man sich einfach an das Team von Mystim wenden, welche einem sofort und gerne weiterhelfen.

Vielen Dank an das Team von Mystim, dass mir dieser tolle Produkttest ermöglicht wurde, ich habe mich sehr darüber gefreut!
Reaktionen:

1 Kommentar:

  1. Wir durften diese fabelhafte Kerze auch schon ausprobieren & sind sehr begeistert von ihr!
    Das warme Öl & der Duft sind einfach eine perfekte Kombination.
    Toller Bericht
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen