Mittwoch, 20. November 2013

Produkttest: amafrozen



Vor ein paar Tagen erreichte mich ein Überraschungspaket, womit ich überhaupt nicht gerechnet hatte: amafrozen. Ich selbst kannte diese Produkte nicht und war umso mehr gespannt darauf, da die Verpackung schon sehr interessant aussah! Was amafrozen genau ist, werde ich euch gleich näher vorstellen. 
 
 

amafrozen ist ein Wassereis mit Vodka – unglaublich oder? Ich habe selbst noch nie etwas von Wassereis mit Alkohol gehört und fand die Idee eigentlich gar nicht so schlecht. Somit sind diese Produkte keine Longdrinks oder Cocktails, die man auf Eis genießen kann, sondern richtiges Eis, was man im Gefrierschrank einfrieren muss und dann genießen kann!

amafrozen ist neu auf dem Markt und somit nur in ausgewählten Szenebars, Clubs, Cafés und Insider-Partys erhältlich. Wer jedoch auch einmal diese außergewöhnlichen Eissorten probieren möchte, kann diese auch im amafrozen Online-Shop bestellen:  

·         amafrozen mix package S:
25 Stück für 34,99 €

·         amafrozen mix package M:
50 Stück für 66,99 €

·         amafrozen mix package L:
100 Stück für 129,99 €

Die Versandkosten betragen pro Bestellung innerhalb Deutschland 4,95 €. Ab einem Warenwert von 50,00 € liefert amafrozen versandkostenfrei. Bezahlen könnt ihr per Vorauskasse (Banküberweisung), PayPal, PayPal Express oder Nachnahme.


Aktuell gibt es drei verschiedene Geschmacksrichtungen, welche ich auch alle testen durfte:


 






 


Dieses alkoholhaltige Wassereis wurde mit dem Geschmack der Orange verfeinert. Für alle, die es weniger süß mögen!  

Zutaten: Orangensaft aus Orangensaftkonzentrat (82,5 %), Wodka (17,5 %)
 

 
 
 
 

Dieses alkoholhaltige Wassereis wurde mit dem Geschmack des koffeinhaltigen Erfrischungsgetränks mit Fruchtsäften und Taurin gemischt (Energy Drink).

Zutaten: koffeinhaltiges Erfrischungsgetränk (82,5%) (Wasser, Fruchtsaft* [Apfel 14%, Schwarze Johannisbeere 4%, Traube 1 %, Himbeere 0,5%, Erdbeere 0,5%], Zucker, Kohlensäure, Säuerungsmittel: Citronensäure, Taurin [0,4%], Aroma, Säureregulator: Natriumcitrate, Koffein [0,03%], Karottenkonzentrat, Hibiskuskonzentrat, Nicotinsäure (Niacin), Guaranaextrakt), Wodka (17,5%)



 
 
 
 

Dieses alkoholhaltige Wassereis wurde mit dem Geschmack von Bitter Lemon verfeinert.

Zutaten: Bitter Lemon (82,5%) (Wasser, Zucker, Limonensaft aus Limonensaftkonzentrat, Limonenextrakt, Kohlensäure, Säuerungsmittel: Citronensäure, Limonensaftkonzentrat, Antioxidationsmittel: Ascorbinsäure, natürliches Aroma, Aroma Chinin), Wodka (17,5%)


 

Mein Fazit:

Ich finde die Idee einfach super, denn gerade im Sommer geht doch nichts über ein erfrischendes Wassereis! Um dann im Sommer die warmen Abende mit Freunden ausklingen zu lassen, bietet sich amafrozen sicherlich sehr gut an! Es ist sehr erfrischend und hat ein paar leichte Umdrehungen. Natürlich kann man das Wassereis mit Alkohol auch im Winter genießen J Auf Partys finde ich, sind diese Produkte sicherlich ein absoluter Renner, da diese sicherlich noch keiner kennt! Ich kann mir gut vorstellen, dass amafrozen noch sehr bekannt wird und sicherlich überall gekauft werden möchte! Würde es amafrozen einzeln im Supermarkt geben, würde ich diese sicherlich für kleine Partys oder warme Sommerabende kaufen.

Vielen Dank an das Team von amafrozen, dass mir dieser Produkttest ermöglicht wurde, es war mir eine große Freude!
Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen