Donnerstag, 13. Juni 2013

Produkttest: TwiniBike


 
Ich möchte euch heute gern ein ganz besonders Kinderspielzeug vorstellen, woran sicher jedes Kind Gefallen finden würde: TwiniBike.

Ich hatte Glück und durfte zwei TwiniBikes testen. Darüber habe ich mich sehr gefreut, da ich sehr gespannt war, wie diese bei den Kindern ankommen und wie robust sie sind.
Der Kundenkontakt war super freundlich! Vorab habe ich schon Informationen über das TwiniBike erhalten und schon nach 2 Tagen habe ich ein großes Paket von meinem Postboten in die Hand gedrückt bekommen!

 

 

Doch was ist ein TwiniBike?

TwiniBike ist eine Neuentwicklung aus Dreirad und Kinderfahrrad. Es ist ein optimales Kinderspielzeug, um das Laufen richtig zu lernen. Durch die kindgerechte Konstruktion ist das TwiniBike bereits für Kinder ab einem Jahr geeignet. Das TwiniBike gibt es in zwei verschiedenen Größen zur jeweiligen Altersstufe: Maxi und Mini:

TwiniBike Mini
Gewicht: 1,2 kg
Sitzhöhe: 26 cm
Geeignet für Kinder im Alter von etwa 1 bis 2 Jahren


TwiniBike Maxi
Gewicht: 1,27 kg
Sitzhöhe: 31 cm
geeignet für Kinder im Alter von 2 bis etwa 4 Jahren
 

Das TwiniBike® wurde vom TÜV Rheinland geprüft und hat in allen Kategorien bestanden. Vorteil: Es muss nicht in zwei Jahren wieder hin und eine Abgas-Untersuchung ist nicht nötig J

Außerdem könnt ihr zu jedem TwiniBike ein persönliches Nummernschild beschriften lassen! Eine super Idee, oder? Am Heck des TwiniBikes wird kostenlos ein persönliches Wunsch-Kennzeichen angebracht, z. B. mit dem Namen und dem Geburtsdatum.

Spielzeug für Kinder ist eine einfache Methode, Informationen an unsere Kinder heranzutragen. Denn in den ersten Lebensjahren ist unser Kopf noch am lernfreudigsten und das muss natürlich ausgenutzt werden.

Das TwiniBike vermittelt den Kindern schon im frühen Alter das Laufen lernen und sogar die Fahrt auf einem Fahrrad. Das TwiniBike beruht auf den Studien bekannter Lernprodukte aus dem Outdoor-Bereich für Kinder. Es wurde vom TÜV geprüft und mit einem TÜV-Zertifikat ausgezeichnet.

Das TwiniBike ist in zwei verschiedenen Größen/Modellen erhältlich und es kann zwischen 6 tollen Farben ausgewählt werden:

·         Orange
·         Pink
·         Silber
·         Metallic-Blau
·         Rot
·         Grün

Durch das Nummernschild, welches auf der Rückseite mit Kunststofffolie angebracht wird, lässt sich individuell beschriften und macht somit jedes TwiniBike unverwechselbar.


Wo ihr das TwiniBike erhalten könnt (außer im Online-Shop), könnt ihr hier nachlesen
 

 

Nun möchte ich euch gerne meine TwiniBikes vorstellen:

 















 

Im Online-Shop von TwiniBike könnt ihr das TwiniBike Mini und Maxi jeweils für 29,90 € inklusive Versand erhalten. Meiner Meinung nach ist dieser Preis sehr angemessen, allein aus dem Grund, weil die Kinder unglaublichen Spaß mit den kleinen Bikes haben!

 

Mein Gesamtfazit:
 
Als ich den riesigen Karton aufgemacht habe und die TwiniBikes gesehen habe, war ich schon mehr als begeistert! Sie sahen einfach klasse aus und hatten wirklich tolle Farben. Ich habe mir beide TwiniBikes genauer angesehen um zu sehen, wie stabil diese sind. Sie bestehen aus Kunststoff und sind wirklich sehr robust! Durch die vielen tollen, bunten Aufkleber und den "Einkerbungen", lassen das TwiniBike wirklic wie ein richtiges Bike aussehen - eine super Idee!
 
Die Lenkung ist wirklich sehr einfach, sodass auch kleinere Kinder damit absolut keine Probleme haben dürften. Es ist sehr standfest und kann - wenn man damit richtig fährt - auch nicht so leicht umkippen. Witzig finde ich den Tachoanzeige-Aufkleber, der macht das Bike natürlich perfekt!
Außerdem finde ich die Idee mit dem persönlichen Nummernschild einfach klasse! Ich habe den Namen meines Neffen und das Geburtsdatum darauf drucken lassen: einfach super! Es sieht klasse aus und wenn er es auch mal mit in den Kindergarten nehmen s
ollte, dann ist das TwiniBike auch nicht zu verwechseln und jeder weiß, wem es gehört.
 
Das Mini-Bike (blau) habe ich dem Neffen meiner besten Freundin geschenkt. Der Kleine Kerl hat das TwiniBike gesehen und direkt über beide Backen gestrahlt! Sofort hat er es in Besitz genommen, darauf gesetzt und ist los gedüst - als hätte er schon vorher gewusst, wie das funktioniert!
Er hat wirklich sehr viel Spaß mit dem TwiniBike und ist für seine Größe optimal.
 
Das Maxi-Bike (grün) hat mein Neffe von mir bekommen. Da er für sein Alter schon recht groß ist, hat er auch das größere Bike bekommen :-) Als er es gesehen hat, war er doch anfangs etwas skeptisch, da er nicht genau wusste, was damit zu tun ist. Doch als wir es ihm gezeigt haben, hatte auch er einen riesigen Spaß damit! Gleich drauf und einfach mal eine Runde durch das Haus gefahren. Er hat viel dabei gelacht und man konnte ihm ansehen, dass es ihm gefallen hat! Heute möchte er das TwiniBike überall dabei haben - egal ob zu Hause, beim Einkaufen oder draußen zum Spielen... Das TwiniBike ist immer mit dabei und der kleine Leon sitzt auch jedes mal darauf, wenn ich ihn sehe :-)
 
Einen großen Pluspunkt bekommt das TwiniBike von mir, weil es auch sehr handlich zu tragen ist und so gut wie nichts wiegt! Somit kann man es überall im Auto verstauen und mitnehmen, egal, wo man hinfährt: ob zum EInkauf, auf den Spielplatz, spazieren oder einfach für zu Hause... Es eignet sich wirklich super, egal wo man ist. Und die Kinder haben sichtlich Spaß, was ihr hier sehen könnt:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Vielen, vielen Dank, dass mir dieser Produkttest ermöglicht wurde! Ich habe TwiniBike schon vielen weiterempfohlen und werde es sicherlich auch gerne mal als Geschenk nachkaufen!
 
 
Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen