Dienstag, 25. Juli 2017

Produkttest: figg – Salz- und Pfeffermühlen





Hallöchen! Ich habe heute einen weiteren tollen Produkttest für euch aus dem Hause figg. Für meinen Test habe ich nämlich wunderschöne Salz- und Pfeffermühlen erhalten, welche ich euch heute gerne genauer vorstellen möchte. Doch vorab noch ein paar Informationen zum Unternehmen selbst. 



figg bietet sehr schöne, zeitlose und hochwertige Salz- und Pfeffermühlen an, welche optisch in jede Küche passen. Im Gegensatz zu klassischen Pfeffermühlen aus Holz überzeugen die Salz- und Pfeffermühlen von figg durch ein elegantes und modernes Design. Doch diese sehen nicht nur gut aus, sie verfügen auch über eine stufenlose Einstellung des Mahlwerkes, um den richtigen Mahlgrad zum Würzen von Salat, Fleisch oder Gemüse zu erhalten. Das Mahlwerk besteht aus Keramik und ist daher sehr robust und verspricht eine lange Lebensdauer. Es eignet sich perfekt um grobes Salz oder Pfeffer zu zermahlen. Aber natürlich können darin auch andere Gewürze aufbewahrt werden.

Doch was machen die figg Salz- und Pfeffermühlen so besonders?

Dank des edlen und hochwertigen Design von Glas und Edelstahl sehen die Mühlen einfach super aus und passen in jede Küche. Sie sind zeitlos und gleichzeitig sehr dekorativ. Bei der Herstellung steht die Qualität der Produkte im Vordergrund und es werden ausschließlich hochwertige Materialien verwendet: robustes Glas, edles Edelstahl, sichere ABS und hartes Keramik.
Dazu kann das Mahlwerk stufenlos eingestellt werden, was eine vielfältige Mahlmöglichkeit bietet, um den Geschmack zu treffen. Die Mühlen lassen sich trotz harten Salzstücken sehr leicht mahlen und da sich das Mahlwerk oben befindet, bleibt der Tisch oder die Arbeitsplatte frei von unerwünschten Krümeln.

Doch wer steckt hinter dem Unternehmen figg?

figg besteht aus einem Team von mehreren Designern und Kunst-Liebhabern, die gleichzeitig eine Leidenschaft für das Kochen entwickelt haben. figg ist auf drei Kontinenten verteilt. Das Ziel des Unternehmens ist es, Produkte zu kreieren, die zu jedes zu Hause passen.

Nun möchte ich euch gerne vorstellen, welche Salz- und Pfeffermühlen ich für meinen Test erhalten habe: 




Die SAFARA Salz- und Pfeffermühlen überzeugen durch ein wunderschönes und zeitloses Design. Dank des Glases und dem Edelstahlkopf sind diese Mühlen einfach ein echter Blickfang in jeder Küche. 

Um Gerichte perfekt abschmecken zu können, kann der Mahlgrad stufenlos eingestellt werden, wodurch vielfältige Mahlmöglichkeiten möglich sind: von staubfein bis grobkörnig Dank des Aromaschutzdeckels behalten die Gewürze außerdem ihre Frische und den authentischen Geschmack. Dazu kommt, dass die Mühlen sich kinderleicht bedienen lassen. Selbst harte Salzstücke oder Pfefferkörner werden problemlos zerkleinert.

Der Glasbehälter ist ca. 19,2 cm groß, wodurch einiges an Salz oder Pfeffer hineinpasst. Somit müssen die Mühlen nicht ständig aufgefüllt werden.

Die Salz- und Pfeffermühlen von figg eignen sich außerdem auch super als Geschenk für Brautpaare, Feinschmecker oder Kochbegeisterte.

Das figg Salz- und Pfeffermühlen-Set ist bei Amazon für nur 16,70 EUR erhältlich.



Unser Fazit:

Wir haben uns sehr über diesen Produkttest gefreut, da wir ja vor einer Woche umgezogen sind und in unserer neuen, großen Küche noch genau so etwas gefehlt hat.

Die Salz- und Pfeffermühlen von figg haben mich optisch sofort überzeugt! Durch das geschwungene Design sehen diese wirklich sehr schön aus und sind zeitlos, sodass man diese einfach immer als Dekoration in der Küche stehen lassen kann. Gefüllt mit Salz oder anderen Gewürzen sind sie ein echter Blickfang in der Küche.

Beim Mahlen liegen die Salz- und Pfeffermühlen wirklich super in der Hand. Dank des Mühlwerkes ist das mahlen wirklich kinderleicht – auch das harte, grobkörnige Salz lässt sich problemlos zermahlen. Ein weiterer Vorteil ist, dass das Mahlwerk stufenlos eingestellt werden kann – einfach super!

Wir sind mehr als zufrieden und für den Preis von 16,70 EUR kann man hier wirklich nichts falsch machen! Vielen Dank an das Team von figg, dass uns dieser Produkttest ermöglicht wurde, wir haben uns sehr darüber gefreut.

Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen