Freitag, 9. Oktober 2015

Produkttest: Wein & Secco Köth





Hallo ihr Lieben. Heute habe ich einen neuen und etwas außergewöhnlichen Produkttest für euch. Vor einigen Tagen erreichte mich ein tolles Testpaket des Unternehmens Wein & Secco Köth, worüber ich mich sehr gefreut habe. Was daran etwas außergewöhnlich ist, werde ich euch gleich verraten. Vorher möchte ich euch gerne etwas über das Unternehmen und deren Produkte berichten.

 

Das Unternehmen Wein & Secco Köth ist ursprünglich ein landwirtschaftliches Unternehmen, welches sich in den letzten Jahrzehnten jedoch ganz der Kreation von innovativen Produkten rund um das Thema Wein gewidmet hat. Ralf Köth führt heute das Unternehmen in der bereits fünften Generation. Durch ihn erweiterte sich das Sortiment an traditionellen Weinen und auch neue Kompositionen mit innovativem Charakter wurden kreiert. Der Winzermeister nutzt das Fachwissen rund um den Wein in Kombination mit neuen Produktideen.

Neben der großen Auswahl an Weinen bietet Wein & Secco Köth auch vier selbst geschaffene Produktmarken an:

·       Palio
Palio ist ein Trendsetter für innovative Seccos welche seit über 15 Jahren erfolgreich mit mehr als 25 Kreationen auf dem Markt erhältlich sind.

·       Perkeo
Perkeo ist ein alkoholfreier Secco, welcher seit mehr als 10 Jahren im Verkauf ist. Aktuell gibt es drei verschiedene Variationen, welche wirklich sehr beliebt sind.
               
·       Feuer & Flamme
Aus dem traditionellen Winzer-Glühwein wurden bis heute fünf verschiedene Geschmacksrichtungen incl. einer alkoholfreien Variante entwickelt. Alle Feuer & Flamme Kreationen sind in der hellen 750 ml Gutsweinflasche erhältlich sowie in praktischen 10 Liter Bag-in-Boxen.

·       Federino
Federino ist ein spezieller Federweißer, welcher in rot, weiß und rosé erhältlich ist. Er ist länger haltbar und einfach zu lagern.


Im Online-Shop von Wein & Secco Köth könnt ihr unter den folgenden Kategorien wählen:

·       Palio
·       Wein 
·       Sekt
·       Feuer & Flamme
·       Perkeo
·       Federino


Nun möchte ich euch gerne vorstellen, welche Produkte ich für meinen Test erhalten habe:

 



Honig-Mandel-Salz-Secco
Dieser Secco verspricht einen zartschmelzenden Geschmack von Honig zusammen mit einer edlen-nussigen Note. Für die pikante Note sorgt eine Prise „Fleur de Sel“, das exquisiteste aller Mehrsalze. Dieser Secco eignet sich super zu frisch gebackenen Waffeln, kernigen Mandelecken oder selbstgebackenem Honig-Mandel-Kuchen.






 


Birne mit Mandel-Secco
Dieser gold-gelbe, vollmundige Secco verspricht einen herrlich feinfruchtigen Geschmack mit edel-nussigem Amaretto-Aroma. Perfekt für die kommende Herbstzeit.










 


Granatapfel-Secco
Dieser Secco verspricht eine saftig-feinherbe Fruchtnote des südländischen Granatapfels.












 


Natale-Secco
Das feinherbe Geschmacksbild des Natale-Seccos verspricht zusätzlich eine feine Fruchtnote der Edelkirsche verfeinert mit weihnachtlichen Geschmacksnoten von Zimt, Koriander, Sternanis und Wacholderbeeren.











 



Sanddorn-Grapefruit-Secco
Dieser Secco verspricht einen feinherben Sanddorn-Geschmack mit erfrischender Zitrusnote der Grapefruit.










 


Kürbis-Secco
Der Palio Kürbis-Secco schmeckt sehr saftig und wird mit einer fruchtigen Note von Aprikose abgerundet. Diesen Secco gibt es bereits seit 2003 und er ist nach dem Palio Erdbeer der beliebteste Secco im Sortiment. Er wurde berühmt durch den Fernsehauftritt bei „Welt der Wunder“.









Unser Fazit:

Wir haben uns sehr über diesen Produkttest gefreut, da es hier wirklich mal außergewöhnliche Secco-Sorten zum Testen gab! Wir waren sehr gespannt und haben zusammen mit Freunden alle Sorten ausgiebig getestet.
Man muss dazu sagen, dass sie wirklich immer nur einen sehr feinen Geschmack der jeweiligen Sorte haben. Dennoch waren wir begeistert und können euch den Palio Secco wirklich nur empfehlen! Alle Sorten kamen sehr gut an, bis auf Natale – dieser hat wirklich einen sehr weihnachtlichen Geschmack, der uns allen nicht besonders zugesagt hat.
Mein persönlicher Favorit ist der Birne mit Mandel-Secco – er schmeckt herrlich fruchtig und gleichzeitig nussig-süß – einfach super.
Schaut doch mal im Online-Shop von Wein & Secco Köth vorbei, ihr werdet von der großen Auswahl an Weinen und anderen Produkten begeistert sein!

Vielen Dank an das Team von Wein &  Secco Köth, dass uns dieser interessante Produkttest zur Verfügung gestellt wurde!
Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen