Freitag, 3. Juli 2015

Produkttest: Arnold André






Heute möchte ich euch gerne erneut über die Produkte aus dem Hause Arnold André – The Cigar Company berichten. Vor einigen Tagen erreichten mich zwei tolle Testpakete, worüber ich mich sehr gefreut habe. Da meine Brüder, mein Freund und ich Raucher sind, testen wir natürlich gerne solche Produkte J Ich hatte euch vor einigen Wochen schon einmal über das Unternehmen berichtet, hier findet ihr nochmal den Bericht.



Das Haus Arnold André wurde bereits 1817 in Osnabrück gegründet und ist heute Deutschlands größer Zigarren- und zweitgrößter Zigarillo-Hersteller. Bekannte Marken wie z. B. Handelsgold, Tropenschatz und Vaso da Gama sind aus der Genusswelt des Tabaks einfach nicht mehr wegzudenken.

Im Jahre 1905 wurde der Ort Bünde zum heutigen Stammsitz des Familienunternehmens. Die Firma Arnold André entwickelte sich kontinuierlich zu einem der maßgeblichen Unternehmen der Zigarrenherstellung in der Region. Der Erfolg war sehr groß, die Markenzigarren HANDELSGOLD waren die beliebtesten Produkte.

Im Jahr 1973 wurde schließlich die Cigarilloserie CLUBMASTER eingeführt. Diese kam genauso gut an, vor allem bei den jüngeren Menschen und ist bis heute noch sehr beliebt.

Neben diesen beiden bekannten Marken lassen sich jedoch noch weitere Marken mit Arnold André verbinden. Das Unternehmen hat außerdem eine enge Kooperation mit einen der ältesten Zigarrenmanufakturen der Dominikanischen Republik. Diese handgerollten Zigarren der Marken „León Jimenes“ und „La Aurora“ sind sehr beliebt unter den Zigarren-Rauchern.

Seit 2011 ist Arnold André außerdem auch verantwortlich für den Vertrieb der Marke Davidoff und deren Schwestermarken. Neben dieser bekannten Marke vertreibt das Unternehmen auch noch Pfeifentabak der Marke Mac Baren und Peterson.

Das Unternehmen Arnold André hat sich in den letzten Jahren international deutlicher aufgestellt. Weit über die Hälfte der Zigarren und Zigarillos werden ins Ausland exportiert. Das Markenportfolio von Arnold André bietet weltweit einen stilvollen und vielfältigen Tabakgenuss.
 
Ich möchte euch nun vorstellen, welche Produkte ich für meinen Test erhalten habe:



Clubmaster SUN
Die neue Marke Clubmaster Sun aus dem Hause Arnold André hat einen sonnig-peppigen und frischen Geschmack. Die schlanke und elegante Packung ist optisch wirklich sehr schön und lädt auf eine genüssliche Zigarette ein. 




 




RAW Tabak
Die RAW Feinschnitte sind zu 100 % ohne Zusätze und werden mit größter Sorgfalt und unter höchsten Qualitätsansprüchen ausgewählt.











Unser Fazit:

Wir haben uns sehr über diese beiden tollen Testpakete gefreut! Mein Freund raucht sehr gerne ab und zu Cigarillos und hat deshalb die SUN sofort ausprobiert. Er war von dem Geschmack begeistert, da sie sehr leicht sind und einen leichten Geschmack nach Vanille haben. Der Geschmack hat hier wirklich überzeugt!
Der RAW Tabak wurde natürlich auch sofort ausprobiert. Auch dieser schmeckt wirklich sehr aromatisch und enthält keine Zusatzstoffe – einfach super. Sehr zu empfehlen!

Vielen Dank an das Team von Arnold André, dass uns dieser tolle Produkttest ermöglicht wurde!


*Produkte wurden kostenfrei zur Verfügung gestellt.
Reaktionen:

1 Kommentar:

  1. I got my first electronic cigarette kit on VaporFi, and I enjoy it a lot.

    AntwortenLöschen