Dienstag, 2. Juni 2015

Produkttest: Tchibo Cafissimo Grand Classé Triple Edition Selección de Cauca





Ich habe wieder die Möglichkeit bekommen, die neuen Tchibo Cafissimo Grand ClasséTriple Edition zu testen, welche ich euch gleich gerne genauer vorstellen möchte. Ich habe euch bereits mehrmals über Tchibo und deren tollen Kaffeeprodukte berichtet und bin immer wieder begeistert! Dennoch bin ich immer sehr erfreut, wenn ich neue Sorten zum Testen erhalte und euch darüber berichten kann.

Die neue Cafissimo Grand Classé Triple Edition sind exklusive Premiumkaffees, die aus kleinen, nachhaltigen Anbaugebieten stammen und deshalb auch nur kurze Zeit bei Tchibo erhältlich sind. Diese sind ab dem 01. Juni 2015 nur so lange der Vorrat reicht verfügbar.




Tchibo arbeitet mit international anerkannten Siegelorganisationen zusammen, um 100 % nachhaltig angebauten Kaffee garantieren zu können. Ökologische und sozial verträgliche Anbaumethoden werden gefördert, das Klima wird geschützt, damit ein intakter Lebensraum gehalten wird.

Alle Rohkaffees des Cafissimo Sortiments stammen somit zu 100 % von Kaffeefarmen, die den Anforderungen des Zertifizierungsstandards Rainforest Alliance Certified™ oder dem Nachhaltigkeitsprogramm von UTZ Certified entsprechen.

Die Arabica Kaffeepflanze stellt hohe Anforderungen an das Klima, den Boden und die Pflege. Die hochwertige Arabica Bohne gedieht fast ausschließlich in nur hochgelegenen Anbaugebieten. Eine Arabica, welche in einer Höhe von 1.300 bis 1.800 Metern reift, wird deshalb auch Hochland-Kaffee genannt.

Die Kaffeebohnen für die Tchibo Cafissimo Kapseln stammen somit aus einem nachhaltigen Anbau und bieten deshalb höchste Qualität. Tchibo bietet eine viele verschiedene Kaffeekapseln an:

·        NEU: Black & White
·        Cafissimo Teatime
·        Aromatische Classics von mild bis kräftig, von elegant bis vollmundig
·        Hochwertige Länderkaffees mit Anklängen von Honig, Malz, Nuss, Jasmin oder Limone
·        Bis zu 4 x im Jahr limitierte Grand Classés mit höchster Kaffeequalität


Für meinen Test habe ich die neue Selection de Cauca erhalten, welche ich euch heute gerne vorstellen möchte:




Im Südwesten Kolumbiens liegt die Provinz Cauca, inmitten von grüner Gebirgshänge und umgeben von Vulkanen und hohen Bergen. Dort ist ein gleichmäßiger Sonnenschein garantiert, da der Ort sehr nah zum Äquator liegt. Der fruchtbare Vulkanboden liefert zudem wertvolle Nährstoffe für den Anbau hochwertiger Arabica-Bohnen – denn nur durch diese Faktoren entsteht ein einzigartiger Geschmack des Kaffees.
In Cauca werden von den Farmern für den Kaffee Grand Classé Selección de Cauca in sorgfältiger Handarbeit die besten Kaffeekirschen ausgewählt und  zu einem einzigartigen Kaffee verarbeitet. Der Kaffee zeichnet sich vor allem darin aus, dass er einen leichten Geschmack von Zitrusfrüchten aufweist – ein Kaffee der besonderen Extraklasse!

Unter den folgenden drei Kapselarten kann man wählen:


Dieser Caffé Crema überzeugt durch seinen wunderbar fruchtigen Geschmack und einen einzigartigen Kaffeeursprung. Er hat die Intensität von 4 und ist bei Tchibo für 3,99 € (10 Kapseln pro Packung) erhältlich.



Dieser Caffé Crema überzeugt durch seinen wunderbar fruchtigen Geschmack und einen einzigartigen Kaffeeursprung. Er hat die Intensität von 4 und ist bei Tchibo für 3,99 € (10 Kapseln pro Packung) erhältlich.



Dieser Caffé Crema überzeugt durch seinen wunderbar fruchtigen Geschmack und einen einzigartigen Kaffeeursprung. Er hat die Intensität von 4 und ist bei Tchibo für 3,99 € (10 Kapseln pro Packung) erhältlich.













Unser Fazit zu Selección de Cauca:

Wir haben uns wieder sehr über die neuen Cafissimo Sorten von Tchibo gefreut, da wir immer wieder sehr gespannt auf neue Kaffeesorten sind. Tchibo bietet immer wieder neue Sorten nur für kurze Zeit an, die man dann unbedingt probieren sollte! Ich finde es super, dass oft solche Specials angeboten werden und man so die Vielfalt des Kaffees kennen lernen kann.

Die Selección de Cauca haben wir nach dem Erhalt natürlich sofort probiert. Schon bereits beim Aufbrühen des Kaffees waren wir von dem Duft – wie immer – begeistert! Egal ob Espresso, Caffé Crema oder Filterkaffee  - der Duft ist unverwechselbar!

Der Geschmack des Kaffees ist wirklich unglaublich gut: er schmeckt super aromatisch und man kann wirklich einen Hauch von Zitrusfrüchten schmecken. Eine super Kaffeesorte, die jeden bis jetzt überzeugt hat. Gerne werde ich den Caffé Crema nachkaufen.
Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen