Dienstag, 29. April 2014

Produkttest: Zewa Wisch & Weg Easypull



Heute möchte ich euch eine neue Generation eines Papierspenders vorstellen. Über die Plattform TRND wurden vor kurzem 7.000 Produkttester gesucht, die den neuen Zewa Wisch & Weg Easypull zu Hause testen. Ich hatte Glück und mich erreichte vor ein paar Tagen ein tolles Testpaket mit zwei neuen Zewa Wisch & Weg Easypull Papierspendern in zwei verschiedenen Farben. Ich habe mich sehr darüber gefreut, da ich Küchenpapier immer sehr oft für den Haushalt benötige. Umso mehr war ich gespannt auf diesen tollen Produkttest! 
 

Damit ihr eine Vorstellung bekommt, wovon ich spreche, zeige ich euch schon einmal ein Foto:

 


 

Der Zewa Easypull ist ein mobiler Papierspender, welcher das Abreißen des Küchenpapiers mit einer Hand ermöglicht. Der Papierspender enthält eine kompakte Küchenrolle, welche sich in einem Kunststoffbehälter befindet. Dieser kann – dank praktischer Form – überall mit hingenommen werden.
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ich persönlich verwende Papiertücher sehr oft am Tag, da ich damit z. B. meine Glastische reinige, die Herdplatte reinige und diese auch beim Kochen sehr oft benötige. Papiertücher sind für mich sehr wichtig und da ich diese im ganzen Haushalt benötige, ist dieser mobile Papierspender wirklich ideal für mich. Wer auch Haustiere hat weiß, dass man diese Papiertücher auch oft benötigt, um evtl. Hinterlassenschaften der lieben Tierchen zu entfernen. Dank der 1-Hand-Abreiß-Funktion kann ich ab sofort viel besser und schneller die Tücher verwenden.  



 Außerdem verfügt der Papierspender von Zewa Wisch & Weg ein praktisches Haft-Pad an der Unterseite. Dieses ist mit einer Schutzfolie beklebt und sobald man diese ablöst, kann man den Papierspender überall im  Haushalt platzieren und die Tücher mit einer Hand abreißen, ohne dass der Spender dabei umfällt. Und wenn das Pad einmal verschmutzt ist und deshalb nicht mehr so gut haftet, kann man es einfach mit einem feuchten Tuch sauber machen und schon ist es wie neu!

Der Zewa Easypull enthält eine saugstarke und reißfeste Kompaktrolle. Diese ist sogar 4 x länger als eine herkömmliche Zewa Wisch & Weg Standard-Rolle und im Einzelhandel für nur 2,49 € erhältlich. Die Kompaktrolle ist etwas kleiner als die Standard-Küchenrolle, dafür aber etwas dicker und fester. Das Papier kann somit einfach nachgefüllt werden. Der Zewa Easypull ist seit März 2014 im Handel für nur 10,99 € in den Farben schwarz oder weiß erhältlich (Papierspender + Kompaktrolle). Wem der Papierspender so zu langweilig aussieht, kann diesen auch mit schönen Aufklebern, Sprüchen o. ä. verzieren. 
 

Das Nachfüllen:

Das Nachfüllen ist sehr einfach und kann somit schnell erfolgen. Dazu muss der Knopf des Papierspenders gedrückt und die Oberseite gegen den Uhrzeigersinn gedreht werden, so kann man das Oberteil einfach abnehmen. Nun die Kompaktrolle mit dem Papierende nach oben in den Spender gestellt und da Oberteil wieder aufgesetzt werden. Dies dann so lange im Uhrzeigersinn drehen, bis ein Klicken zu hören ist. Nun muss nur noch das Papier durch die gezackte Öffnung gezogen werden – fertig!

 
Tipp: der Clip:

Für den Zewa Easypull gibt es noch eine weitere Befestigungsmöglichkeit: den Easypull Clip. Diesen kann man sich kostenfrei zusätzlich unter folgender Telefonnummer bestellen: 0800-5051835 (Mo. – Fr.: 08:00 – 18 Uhr). Dieser wird dann an der Seite des Papierspenders angebracht, wodurch dieser dann auch an der Wand oder an der Innenseite einer Schranktür angebracht werden kann – egal ob aufrecht oder kopfüber.

 
 


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Zewa Wisch & Weg ist auch auf Facebook vertreten - schaut doch mal vorbei und liked die Seite!
 
 
Mein Fazit zu Zewa Wisch & Weg Easy Pull:

Ich habe mich über diesen Produkttest sehr gefreut und war sehr gespannt, ob man die Papiertücher auch wirklich so einfach mit einer Hand abreißen kann, wie es von Zewa beschrieben wurde. Ich habe einen Papierspender meinem Bruder zum Testen gegeben, da dort sehr oft und viel gegrillt wird und man Küchentücher somit immer gut für draußen gebrauchen kann. Er war von der Idee sehr begeistert und hat deshalb fleißig den Papierspender von Zewa mitgetestet.

Ich habe für mich den schwarzen Papierspender behalten, da dieser mir besonders gut gefällt. Ich mag es lieber schlicht und wollte diesen deshalb nicht bekleben. Der Papierspender ist sehr einfach zu öffnen und nachzufüllen, das hat also schon gut und schnell funktioniert. Die Kompaktrolle ist wirklich sehr dick und man sieht, dass hier definitiv mehr auf der Rolle ist, als bei einer anderen Haushaltsrolle – das finde ich wirklich sehr gut!

Das Papier ist tatsächlich viel fester und reißfester, als normale Haushaltsrollen. Die Blätter sind dafür etwas kleiner, aber das hat uns nicht besonders gestört. Als wir die Kompaktrolle in den Spender gepackt und das erste Blatt durch die gezackte Öffnung gezogen haben, haben wir natürlich den 1-Hand-Abriss direkt ausprobiert. Dazu haben wir jedoch die Schutzfolie an der Unterseite des Papierspenders entfernt, damit dieser auch auf glatten Oberflächen haften bleibt. Das Abreißen mit einer Hand hat sehr gut funktioniert, ich war wirklich sehr erstaunt, wie einfach es geht! Durch das Haft-Pad an der Unterseite ist der Papierspender auch nicht umgefallen.


Den Papierspender kann man dank einer weiteren Öffnung hinter der gezackten Öffnung sehr schön tragen und überall mithin nehmen. Durch das Haft-Pad haftet der Papierspender auf allen glatten Oberflächen sehr gut und wenn dieser einmal verschmutzt ist, kann man diesen ganz einfach mit Wasser abwaschen und er hält den Papierspender anschließend wieder super fest.

Ich bin mit dem Zewa Easypull sehr zufrieden und möchte ihn nicht mehr in meinem Haushalt missen! Die 1-Hand-Abreiß-Funktion ist super praktisch, gerade wenn man z. B. etwas verschüttet hat oder in einer Hand das Reinigungsmittel festhält J Ich kann euch den Zewa Easypull wirklich  nur empfehlen! Die Nachfüllrolle ist für nur 2,49 € erhältlich, was ich sehr angemessen finde, da diese auch schließlich 4 x länger ist, als eine herkömmliche Haushaltsrolle.
Reaktionen:

Kommentare:

  1. wir durften auch testen und ich mag ihn sehr!
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  2. Wir durften auch testen, und es ist schon sehr praktisch, wobei die Rolle nicht 4 mal länger hält. Sondern eher 3 mal länger. Wobei ich aber gerade ein Zewa Paket für rund 3,70€ erwischt habe, und somit günstiger fahre, denn bei uns kosten die Ersatzrollen sogar 2,99€. Und nein, das ist mir persönlich zu teuer..

    AntwortenLöschen
  3. Wir haben ihn auch, den Preis für 1 Rolle 2,49 € jedoch zu verlangen finde ich allerdings viel zu teuer. Da bekomme ich 4 Rollen Zewa mit Muster für 1,79 € bei dm auch ist dieses viel dicker vom Papier her.
    Das rausziehen klappt nicht immer, denn ich reiße fast immer nur einen fetzen ab. Liebe Grüße Tina-Maria

    AntwortenLöschen