Donnerstag, 3. Januar 2013

Produkttest: Gyro Bowl


 

 

Heute möchte ich euch gerne ein ganz besonderes Produkt vorstellen, wovon ich anfangs auch noch nie etwas gesehen oder gehört habe: Gyro Bowl. Ich war sehr neugierig auf dieses Produkt und habe es nach Erhalt direkt ausgepackt, um es auszuprobieren!

 
 
 

Doch was ist Gyro Bowl? 

Gyro Bowl ist eine innovative Snackschüssel für Kinder. Durch seine spezielle Konstruktion dreht sich die Gyro Bowl mit dem Inhalt um 360 Grad und hilft Kindern dabei, weniger zu verschütten oder zu kleckern. Durch Gyro Bowl erspart man sich aufwendiges sauber machen, regt die Kinder zum Denken an und gestaltet das Essen um ein vielfaches einfacher!
 

Die Snackschüssel ist 100 % kinderfreundlich, sicher und kann überall mithin genommen werden. Im Lieferumfang ist ebenfalls ein sehr praktischer Deckel zum Verschließen der Schüssel vorhanden, sodass Gyro Bowl auch die perfekte Lösung für zu Hause, im Auto oder unterwegs ist.
 

Der Gyro Bowl hat einen breiten Ring zum Greifen, damit die Kinder ihn immer festhalten können. Durch das attraktive Design hat der Gyro Bowl Spielzeug-Charakter und ist sehr platzsparend.
 
 






Die innere Schüssel des Gyro Bowl ist durch vier Aufhängungen mit der äußeren Schüssel verbunden. Dadurch kann sich die innere Schüssel um 360 Grad drehen und die beinhaltenden Lebensmittel werden vor dem Herausfallen geschützt.  Die innere Schüssel bleibt somit immer horizontal, auch wenn der Gyro Bowl in Bewegung ist. Somit können die Kleinen auch beim Spielen den Gyro Bowl benutzen – und den Eltern erleichtert er auch ab und an den Alltag.
 

Im Gyro Bowl können die Kinder ihr Obst, Gemüse, Brei, Pudding, Snacks oder andere Dinge überall mithin nehmen. Jedoch ist der Gyro Bowl nicht für Flüssigkeiten geeignet! Er ist Spülmaschinenfest und durch den Frischhaltedeckel super geeignet um dort Lebensmittel aufzubewahren. Diese Snackschüssel hält problemlos Stürze aus.
 


Das Material besteht aus Polypropylen und ist BPA-frei – somit also sehr kinderfreundlich! Das Produkt wurde extra von Eltern für Eltern entwickelt, damit die Kinder einfacher Essen können und größerer Schmutz vermieden werden kann.
 

Und hier könnt ihr den Gyro Bowl für nur wenige 14,95 € erhalten:
 
Amazon, Babywalz, KP Family, windeln.de, Rossmann, Happy Baby, pro Baby, Babyland-Online.com, Freundin Shop, HW Baby Center, Pipistrello, Babykult, Babygeschenke-Shop.de, Baby-Carrier-Shop.de, Baby-Direkt.de, ... u.v.m.

 

Mein Fazit:

Ich war von der Idee einfach begeistert und habe mich umso mehr gefreut, dass ich Gyro Bowl testen darf! Ich habe sofort meinen Neffen besucht, der im September 1 Jahr alt geworden ist und seit kurzem auch laufen kann.

Meine Schwägerin war direkt sehr begeistert von Gyro Bowl, wollte aber anfags noch nicht glauben, dass wirklich nichts aus der Schüssel herausfällt. Also haben wir den Gyro Bowl auf eine extreme Probe gestellt J



Wir haben ein paar kleine Brezel in die innere Schüssel gegeben und den Gyro Bowl in einer guten Geschwindigkeit immer wieder um 360 Grad gedreht. Auf den Kopf, auf die Seiten, nach unten und oben… Die Brezel sind tatsächlich nicht herausgefallen! Die innere Schüssel hat sich immer wieder mitgedreht, sodass nichts verschüttet werden konnte – einfach super!
 
 
Sogar wenn man den Gyro Bowl komplett auf den Kopf dreht, passiert einfach nichts. Wir waren total begeistert und haben die Snackschüssel direkt mal meinem Neffen vor die Nase gestellt. Er fand sie direkt super, hat sie ebenfalls wild herum gewirbelt und es ist nichts herausgefallen!



Ich finde den Gyro Bowl einfach klasse! Ich kann diese innovative Snackschüssel wirklich jeden Eltern nur weiterempfehlen. Sie ist auch eine super Geschenkidee für die kleinen zum Geburtstag, zur Taufe oder anderen Anlässen. Ich bin mir sicher, dass der Gyro Bowl bei jedem gut ankommen wird – bei den Eltern sowie den Kindern!

 




Ich möchte mich herzlich dafür bedanken, dass ich den Gyro Bowl testen durfte, es war uns eine große Freude und werden die tolle Snackschüssel gerne weiterempfehlen!
Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen