Dienstag, 25. September 2012

Produkttest: Schwarzwaldmilch


Ich möchte euch gerne noch leckere, laktosefreie Produkte vorstellen, die ich vom Unternehmen Schwarzwaldmilch erhalten habe.

Der Kundenkontakt zu Schwarzwaldmilch war sehr freundlich und nett und ich habe einige Tage später ein tolles Testpaket erhalten, was mich sehr gefreut hat!
 
 

Die Schwarzwaldmilch GmbH hat den Sitz in Freiburg. Durch die langjährigen Erfahrungen in der Milchverarbeitung, das umfangreiche Know-how in Technik und Technologie gewährleistet das Unternehmen einen hohen Qualitätsstandard.

Knapp 1.400 kleinere bäuerliche Familienbetriebe mit etwa 30 Milchkühen pro Hof sorgen für eine erstklassige Qualität der Milch.

Die Schwarzwaldmilch GmbH stellt Produkte wie Frischmilch, Sauermilchprodukte, Quark, Butter, H-Milch und noch viele weitere Produkte höchster Qualität in den Produktlinien Schwarzwälder, Schwarzwaldmilch Bioland, Schwarzwaldmilch LAC laktosefrei und den klassischen Sortiment her.


Die Tiere werden Artgerecht gehalten und bekommen nur das Beste der unverwechselbaren Landschaft mit den Bergwiesen, Weiden und Wäldern. Die einzigartige Vielfalt an frischen Gräsern und Kräutern sowie die traditionelle Weidehaltung garantieren die besondere Rohmilchqualität.
 

Die Herstellung:

Nach dem Melken wird die Milch auf 4 bis 6 °C gekühlt. Durch das ausgekühlte Transportsystem wird die Milch in kürzester Zeit vom Hof zur Verarbeitung in die Produktion gebracht. Dort wird nach strengsten Kriterien die Milch direkt auf Temperatur, Qualität, Eiweiß- und Fettgehalt geprüft.

In der Produktion werden pro Tag bis zu 600.000 Liter Milch am Tag zu Frischmilch, Sauermilchprodukten, Quark, H-Milch und Sterilmilchgetränken verarbeitet. Täglich werden außerdem auch mehr als 2.000 Proben von Milch und den Produkten analysiert, damit garantiert ist, dass kein Produkt die Schwarzwaldmilch verlässt, dass nicht die höchsten Qualitätsansprüche erfüllt.
 
 
 
 

Und nun möchte ich euch vorstellen, was ich von Schwarzwaldmilch erhalten habe:
 
 



Wer Lactose in der Milch nicht verträgt, muss deshalb nicht darauf verzichten: Schwarzwaldmilch bietet ein umfassendes Angebot an LAC – laktosefreien Produkten – damit jeder die tollen Produkte genießen kann. Die LAC-Milch ist genauso reich an Calcium wie jede andere Milch und lässt sich auch problemlos zum Kochen und Backen verwenden.

 

 
 






 

 

Lockerer Fruchtquark in der neuen Sommersorte Erdbeere. Sehr cremig-mild mit einer leckeren Fruchtnote. Wirklich ein Genuss.
 

Leckerer Quark mit frischen Kräutern. Eignet sich optimal als Brotaufstrich oder als Dip zu Kartoffeln und rohem Gemüse wie Karotten und Paprika.
 
 
 
 
 

 

Dieser Fruchtjoghurt hat einen Fettgehalt von 3,5 %. Beide Sorten schmecken sehr cremig und intensiv nach Mokka und Aprikose – sehr lecker!
 

 
 
 
 
 
 
 

Schlagsahne mit 32 % Fettgehalt im 200 g Becher. Optimal zur Verwendung von Schlagsahne oder zum Kochen. 

Sauerrahm mit 10 % Fettgehalt im 200 g Becher. Daraus lassen sich mit etwas Kräutern verfeinert sehr leckere Dips für Kartoffeln oder rohes Gemüse zaubern.
 




 

Joghurt mit 3,5 % Fettanteil der Milch mit leckerem Musli. Optimal für eine Zwischenmahlzeit oder zum Frühstück. Sehr cremig lecker und durch das Müsli ein echter Sattmacher.

 
Joghurt mit 3,5 % Fettgehalt, cremig gerührt. Der Joghurt hat mir sehr gut geschmeckt, am Liebsten mit frischen Früchten und Müsli darin.
 



 




Dieser leckere Milch-Mix ist laktose- und fructosefrei. Sehr lecker, nicht sehr süß und ein einmaliger, schokoladiger Geschmack.

 

 
 
 
 
 
 

Mein Fazit:

Die laktosefreien Produkte der Schwarzwaldmilch GmbH haben mir sehr gut geschmeckt! Ich habe zuvor noch nie laktosefreie Produkte gegessen und war wirklich überrascht: man stellt sich anfangs vielleicht vor, dass man den Unterschied zu normalen Milchprodukten schmecken kann. Doch so ist es nicht: die Produkte haben den normalen Geschmack der normalen Milchprodukte mit Laktose und schmecken einfach super lecker. Alle Produkte haben einen sehr cremigen Geschmack.

Die Fruchtjoghurts haben mir am Besten geschmeckt, da sie einen sehr hohen Fruchtgehalt haben. Den Quark-Aufstrich habe ich als Dip für Kartoffeln und Karotten verwendet und hat auch meiner Familie sehr gut geschmeckt.

Die Produkte von Schwarzwaldmilch kann ich euch wirklich nur empfehlen, sie haben einen hohen Qualitätsstandard und einen unverwechselbaren Geschmack.

 

Vielen Dank, dass mir dieser Produkttest ermöglicht wurde!

 
Reaktionen:

1 Kommentar:

  1. Hallo Lisa,
    ich folge nun Deinem Blog, weil ich auch sehr gerne teste und darüber berichte. :)
    Ich hab Dich gerade beim Lisa-Blog-Award-Contest entdeckt und wünsch Dir viel Glück.
    Liebe Grüße von Marion.
    http://huhu-landei.blogspot.de/

    AntwortenLöschen