Freitag, 30. März 2012

Produkttest: Dr. Beckmann




Ich stelle euch heute 2 Produkte von Dr.  Beckmann vor, die ich vor ein paar Tagen erhalten habe.
 
Dr. Beckmann ist aus dem Hause delta pronatura, genauso wie z. B. Blistex, Bullrich und Bio-Oil.
Dr. Beckmann stellt die allerhöchsten Qualitätsanforderungen an die Produkte. Diese Produkte sorgen von Beginn an für kompromisslose Sauberkeit selbst bei den hartnäckigsten Verschmutzungen.
 
Das Thema Umwelt wird bei dieser Firma auch groß geschrieben: der gesamte Produktionsprozess aller Produkte wird überprüft um diese an ökologischen, sozialen und ökonomischen Erfordernissen auszurichten. Für den Verbraucher heißt das, maximale leistungsfähige Produkte zu erhalten, die stets an ökologischen Erfordernissen gemessen werden können.

 


Und das habe ich von Dr. Beckmann erhalten:





 





Dies ist ein spezielles Konzentrat, das mühelos Fett-, Wasser- und Schmutzflecken entfernt, Fingerspuren werden somit nicht mehr sichtbar. Durch die praktische Spray-Dose ist es leicht anzuwenden und pflegt alle Edelstahloberflächen schnell und nachhaltig.
Es bildet einen gleichmäßigen, nicht sichtbaren Schutzfilm, der Fett- und Fingerspuren vorbeugt und einen feinen Glanz hinterlässt.
Da ich erst vor 4 Wochen in meine eigene Wohnung gezogen bin, kam mir dieser Edelstahlreiniger doch genau richtig für meine Küche! Da es eine Einbauküche war, konnte man noch viele Spuren vorfinden. Ich habe das Spray auf meine Spüle gesprüht, eingerieben und nachpoliert: alle Flecken sind weg und die Spüle glänzt wie neu! Ich war begeistert! Dieses Spray kann ich nur empfehlen, so hat man kein mühsames Schrubben mehr.








Dr.Beckmann: Fleckenteufel (Obst, Rotwein, Gemüse)
Dieses Mittel ist für waschbare und nicht waschbare Textilien geeignet. Dieser Fleckenteufel ist speziell für Flecken von Beta-Carotin-Flecken, wie z. B. Karotten, Tomaten, Paprika, Curry, Kurkuma, Safran, Aprikose, Nektarine, Kirschen, Mango, Gras, Grünkohl, Spinat, etc. Diese Flecken verschwinden durch den UV-Anteil im Tageslicht von selbst, d. h. nicht im Keller oder Trockenraum trocknen, sondern im hellen Tageslicht wie das Wohnzimmer oder im Schatten auf dem Balkon. Jedoch nicht direkt im prallen Sonnenlicht, so können sich Vergilbungen bilden.
Die Anwendung ist einfach: die betroffenen Textilien werden einfach über Nacht bzw. bis zu 24 Std. in die Lösung eingeweicht:





·          50 g Pulver in einem 10 l Eimer vorlegen,
·          mit 7 l warmen bis heißem Wasser auffüllen
·          erst wenn das Pulver komplett gelöst ist (nach ca. 10 Min.)
·          werden die befleckten Textilien bis zu 24 Std. eingelegt. 

Doch Vorsicht: niemals farbige Textilien zusammen einlegen!

Und ich habe es getestet: Ich habe ein weißes T-Shirt mit verschiedenem Obst und Gemüse eingerieben. Danach habe ich das T-Shirt eingeweicht, ca. 16 Std. Schließlich habe ich es nochmal in die Waschmaschine gesteckt. Ergebnis: Die Flecken waren alle weg! Ich war so erstaunt darüber, dass man so schwierige Flecken in wenigen Stunden wieder draußen hat. Das T-Shirt sah aus wie neu! Davon musste ich natürlich meiner Familie und Freunden erzählen: Und sie waren ebenso begeistert.





 
Fazit:
Diese Dr. Beckmann Produkte kann man wirklich jedem empfehlen! Der Edelstahlreiniger lässt alle Flecken verschwinden und hinterlässt einen schönen Glanz, meine Spüle sah aus wie neu!
Auch der Fleckenentferner hat mich fasziniert, alle Flecken waren in kurzer Zeit verschwunden, einfach klasse! Und ich bin mir sicher, dass auch alle anderen Fleckenentferner von Dr. Beckmann dies meistern können!
Vielen Dank, dass ich Ihre Produkte testen durfte, es war mir eine Freude.


Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen