Dienstag, 28. Juli 2015

Produkttest: Windspiel Gin





Hallo meine Lieben. Ich möchte euch heute gerne einen ganz besonderen Produkttest vorstellen, der vor allem die Gin-Liebhaber interessieren könnte. Ich habe nämlich die Möglichkeit bekommen, hochwertigen Gin und Tonic Water von Windspiel zu testen! Ich habe mich sehr darüber gefreut, da mein Freund und ich gerne ab und an einen Gin genießen. Auch Freunde trinken gerne Gin und deshalb habe ich diesen Test auch zusammen mit meinen Freunden durchgeführt. Vorab möchte ich euch aber gerne etwas über Windspiel und deren Produkte berichten.




Windspiel steht für hochwertigen Gin sowie auch dazu passendes Tonic-Water. Diese beiden Produkte sind perfekt aufeinander abgestimmt, sodass man einen unvergesslichen Geschmack erhält! Der Gin stammt aus der Vulkaneifel. In kaum einer deutschen Region ist die Urkraft der Natur nämlich noch so spürbar wie dort.

Umgeben von tiefgründigen Maaren und dichten Wäldern reifen besondere Kartoffeln in der fruchtbaren Vulkanerde heran – und das über den ganzen Sommer. Erst im Herbst werden die goldgelben Kartoffeln geerntet, wenn diese ihre Reife erreicht haben. Hierbei muss beachtet werden, dass sie nicht zu früh oder zu spät geerntet werden, damit man den einzigartigen Charakter von Windspiel erreicht.

Nach der Ernte werden die Kartoffeln in erfahrene Hände weitergegeben – zum Destillateurmeister.
Dieser verwandelt den Rohstoff in einen hochwertigen Alkohol. Die Kartoffeln werden gewaschen und von Erde befreit. Anschließend werden sie besonders schonend zermahlen und mit Trinkwasser versetzt. Die daraus entstandene Maische wird nun sorgfältig erhitzt, damit die so wichtigen Umwandlung der Kartoffelstärke in Zucker beginnen kann. Nach dieser Erhitzung kühlt die Maische langsam wieder ab und wird mit einer speziell gezüchteten Hefe versetzt, welche eine weitere Verwandlung in Gang bring – Zucker in Kartoffelalkohol.

Die alkoholische Maische wird nun mit dem ersten Brand abdestilliert und ein weiteres Mal gebrannt, damit unerwünschte Bestandteile getrennt werden. Der Windspiel Premium Gin ist so besonders durch die dritte Destillation. Denn nur durch diese wird die Kartoffelnote unverwechselbar fein und mild. 

Um den Windspiel Premium Gin nun perfekt zu machen, werden handverlesene Zutaten jeweils einzeln oder mehrere Tage, bzw. mehrere Wochen lang in Alkohol eingelegt. Dazu gehören zum Beispiel Wacholderbeeren, Zitronenschalen, Koriander, Lavendelblüten, Ingwer, Zimt uvm. Dies wird natürlich nach einer geheimen Rezeptur verarbeitet. Damit sich die feinen Aromen nachher voll entfalten können, werden sie alle nach und nach einzeln destilliert und nochmals mehrere Wochen gelagert. Erst anschließend werden die unterschiedlichen Destillate vereint.

Bei der sogenannten „Hochzeit“ verschmilzt der Kartoffelalkohol mit den Destillaten der Botanicals. Nach einer kurzen Lagerung wird für den perfekten Genuss noch die Trinkstarke herabgesetzt. Der Premium Gin von Windspiel wird somit nach strengen Qualitätsrichtlinien verkostet, abgefüllt, per Hand verschlossen und etikettiert – für anspruchsvolle Genießer!


Der Premium Gin von Windspiel ist im eigenen Online-Shop erhältlich. Dort könnt ihr unter folgenden Kategorien wählen: 

·         Gin und Tonic

·         Starterset

·         Zubehör

Der Versand kostet innerhalb Deutschland 5,95 € pro Bestellung. Ab einem Warenwert von 150,00 € ist der Versand kostenlos. Bezahlen könnt ihr dort per Vorauskasse oder PayPal.
 
Nun möchte ich euch gerne die Produkte vorstellen, welche mir für einen Test zur Verfügung gestellt wurden:



Gin und Tonic

Ein Glas Gin lässt sich am Besten in guter Gesellschaft genießen. Windspiele bietet dazu noch das passende Tonic Water, welches den Gin in ein perfektes Geschmackserlebnis verwandelt. Das Tonic Water bietet dem Genießer eine Welt zwischen klassischem, mildem Gin mit einer zarten Fruchtnote und dem bitteren Geschmack des Tonic Waters. 

Das Entdeckerteam von Windspiel hat über ein Jahr in der Vulkaneifel an der perfekten Abstimmung der Produkte gearbeitet und die Genießer kommen nun voll und ganz auf ihre Kosten! Alle Produkte haben den Ursprung aus der Region rund um die Vulkaneifel. Die hochwertigen Kartoffeln werden selbst angebaut und nur für die Herstellung des Windspiel Gins genutzt. Das Tonic Water besteht aus natürlichem Mineralwasser aus der Region.


 


Der Windspiel Premium Gin überzeugt durch den Geschmack klassischer Wacholderbeeren, Zitrone und Koriander. Zusammen mit den hochwertigen Kartoffeln aus der Vulkanerde erhält man ein traditionelles Gin-Aroma mit feiner Milde. Für den besonderen Charakter sorgen Zimtrinde und Lavendel sowie weitere Botanicals – nach Geheimrezept des Destillateurmeisters.

Eine Flasche Windspiel Premium Dry Gin (0,5 Liter) ist für 39,99 € im Online-Shop erhältlich.







 



Das passende Tonic Water ist für den Windspiel Gin ein perfekter Freund. Das Tonic Water wurde perfekt auf den Geschmack des Gins abgestimmt, sodass man einen herrlich frischen und natürlichen Geschmack erhält. Das Tonic Water überzeugt außerdem durch einen Hauch von Zitrone und die Genießer erleben einen klassischen, milden Gin mit zarter Frucht und einer leicht bitteren Note.

Das 6er Pack Windspiel Tonic Water ist im Online-Shop für 12,99 € erhältlich.



 

Unser Fazit:

Wir haben uns wirklich riesig über diesen Produkttest gefreut! Wir trinken – vor allem an den warmen Sommertagen – gerne mal einen leckeren Cocktail oder andere erfrischende Getränke. Am liebsten natürlich beim Grillabend zusammen mit Freunden und Familie. Deshalb habe ich den Gin natürlich auch zusammen mit meinen Freunden getestet.

Optisch hat mich die Flasche des Premium Gin von Windspiel schon sehr angesprochen. Auch die kleinen Tonic Water Fläschchen haben mir sehr gut gefallen und es lädt auf jedenfall zum Trinken ein.

Da es ja die letzten Tage auch sehr warm war, haben wir uns für einen Gin-Tonic mit Erdbeeren entschieden. Dazu benötigt man ca. 4 cl Gin, 200 ml Tonic Water, 2 reife Erdbeeren, etwas Minze und natürlich Eiswürfel. Diese Kombination hat uns wirklich sehr gut geschmeckt, da es sehr erfrischend und spritzig ist. Wenn es etwas zu sehr nach Gin schmeckte, haben wir einfach noch ein wenig Tonic-Water darüber gegeben. Wirklich zu empfehlen!

Der Gin hat einen sehr tollen Geschmack – eine wirklich sehr zarte Fruchtnote und leicht bitter. Zusammen mit dem passenden Tonic-Water lässt sich daraus einfach ein toller Cocktail mischen und hier hat man wirklich sehr viele Möglichkeiten. Wer gerne abends mit Freunden ein frisches Getränk genießen möchte, sollte den Premium Gin von Windspiel unbedingt ausprobieren – ich kann euch diesen wirklich nur empfehlen!

Vielen Dank an das Team von Windspiel, dass uns dieser tolle Produkttest ermöglicht wurde! Wir werden sicherlich gerne nochmal den Gin und auch das Tonic Water nachbestellen.
Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen